11.04.2021 18:46:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 699964

1 Tragkraftspritze TS 8/8 Jöhstadt


Auktionsende:
Mo., 12.04.2021 - 08:20 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 13 Std. 33 Min.
510,00 EUR
23 Gebote | 386 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 530,00 EUR
Anbieter:
Stadt Gummersbach
Ort:
51643 Gummersbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritze TS 8/8 Jöhstadt

Versteigert wird eine Tragkraftspitze der Firma Jöhstadt.

 

- Die Tragkraftspritze weist Gebrauchsspuren wie Kratzer, Beulen, starke Abnutzungsspuren auf.

- Die Funktion und Zustand der Tragkraftspritze ist unbekannt.

- Hersteller: Jöhstadt

- DIN 14410

- Baujahr 1997

- Nennförderstrom: 800 l/min

- Nennförderdruck: 8 bar

- Gewicht betriebsbereit: 147 kg

- Prüfnummer: PVR 355/5/92

- Fab. Nr.: 252.97

 

 

 

ACHTUNG: Die erstandene Ware muss auf der Feuerwache in Gummersbach abgeholt werden.

 

 

 

Der angebotene Artikel unterliegt gem. den Prüfgrundsätzen für Ausrüstung und Geräte der Feuerwehr und des Herstellers einer Aussonderungspflicht. Da diese überschritten ist, eignet sich der angebotene Artikel nur zu Dekorationszwecken und darf demzufolge für seine eigentliche Verwendung nicht mehr benutzt werden.



 Fragen zum Artikel bitte per Mail an marc.schwenzfeger@gummersbach.­de­

Die Artikel wurden nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und bewertet. Die Artikelbeschreibung dient lediglich der allgemeinen Identifizierung des Artikels und der Erstellung einer Vorabbewertung des Zustandes. Eine Besichtigung des Artikels oder eine telefonische Informationseinholung zum Artikel wird daher nahegelegt.

 Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und der Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter, hat der Höchstbietende den ersteigerten Artikel binnen 14 Werktagen abzuholen, sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Kaiserstr. 59
PLZ / Ort:
51643 Gummersbach
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Marc Schwenzfeger, Telefon: 02261 / 81 - 61734
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 07.04.2021 - 08:20 Uhr
Auktion endet:
Mo., 12.04.2021 - 08:20 Uhr