24.05.2022 07:24:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 753591

1 Tragkraftspritze TS3 (DDR) - Ersatzteilspender


Auktionsende:
Mo., 16.05.2022 - 08:01 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
50,00 EUR
1 Gebot | 483 mal angesehen
Anbieter:
Stadtverwaltung Rudolstadt (2 weitere Auktionen)
Ort:
07407 Rudolstadt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritze TS3 (DDR) - Ersatzteilspender

Technische Daten:

Hersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Bezeichnung: Tragkraftspritze TS3

Typ: TS3

Baujahr: 1974

Nennförderstrom: 600 l/min
Max. Saughöhe: 40 m

Otto-Motor: 1 Zylinder, Typ EL308

Hubraum: 2950 cm³
Leistung: 6 PS bei 2700 U/min

Gewicht: 72 Kg

Maße: L 1000 x B 500 x H 750 mm

 

Schäden/Mängel:
- altersbedingte Lackabplatzungen, Kratzer und leichte Ansätze von „Flugrost“

 

Alle Bauteile augenscheinlich vorhanden.

Wird als Ersatzteilspender angeboten, da nicht exakt gesagt werden kann, ob und/oder was defekt ist.

Das Gerät steht bereits mehrere Jahre (Dauer unbekannt) auf Lager.

Die Maschine muss innerhalb von 10 Werktagen nach Versteigerung abgeholt und selbstständig verladen werden.

 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dr.-Hermann-Ludewig-Ring 3
Adresszusatz:
Feuerwehr Rudolstadt
PLZ / Ort:
07407 Rudolstadt
Bundesland:
Thüringen
Ansprechpartner:
Herr Tobias Hansal
Telefon: 01704806381
E-Mail: t.hansal@rudolstadt.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 02.05.2022 - 08:01 Uhr
Auktion endete:
Mo., 16.05.2022 - 08:01 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).