29.01.2023 07:46:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 784254 / Charge: KLE-VB-81-22-70

1 Tonerkassette 602XE für Drucker Lexmark MX510 / MX511 / MX610 / MX611


Auktionsende:
Mi., 08.02.2023 - 11:25 Uhr
verbleibende Zeit:
10 Tage 3 Std. 38 Min.
75,00 EUR
0 Gebote | 9 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 75,00 EUR
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Duisburg (22 weitere Auktionen)
Ort:
46446 Emmerich am Rhein
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (3,50 EUR)
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tonerkassette 602XE für Drucker Lexmark MX510 / MX511 / MX610 / MX611

Artikelzustand: Ware in ungeöffneter Originalverpackung aus Lagerbeständen

 

Hersteller / Marke: Lexmark

 

Artikel-Nummer: 602XE

 

Farbe: schwarz

 

Ergiebigkeit: bis zu 20.000 Drucke

 

Kompatibel mit:

-MX 510-

-MX 511-

-MX 610-

-MX 611-

 

weitere Einzelheiten siehe Bildergalerie 

 

Versandkosten:

-Inland bis 500,00 Euro: 3,50 Euro-

-Ausland auf Anfrage-

 

Besichtigungs- und Abholort: 46446 Emmerich am Rhein

 

weitere Auskünfte: Herr Keurentjes, Tel.: 02822/ 961-137

 

bitte beachten Sie auch unsere weiteren Auktionen unter dem Suchbegriff: KLE-

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Parkring 6
PLZ / Ort:
46446 Emmerich am Rhein
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Gall / Herr Keurentjes / Herr Schramm
Telefon: 02822/961-161
E-Mail: verwertung.hza-duisburg@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (3,50 EUR)
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 25.01.2023 - 11:25 Uhr
Auktion endet:
Mi., 08.02.2023 - 11:25 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).