25.06.2022 03:28:44
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 752047 / Charge: Dez. 13.2 - 074/2022

1 Ton-Audiometer Interacoustics OPTAC, Modell: AD226


Auktionsende:
So., 22.05.2022 - 08:13 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
150,00 EUR
1 Gebot | 554 mal angesehen
Anbieter:
Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen - Dezernat 13.2
Ort:
21337 Lüneburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ton-Audiometer Interacoustics OPTAC, Modell: AD226

Es wird ein Ton-Audiometer versteigert.

 

Technische Daten:

· Ton-Audiometer

· Fabrikat: Interacoustics OPTAC

· Modell: AD226

 

· Seriennummer: 804019

 

Lieferumfang:

Ton-Audiometer AD 226,

1 x Kopfhörer,

1 x Knochenleitung,

1 x Signalknopf 

 

Die Geräte sind gebraucht aber voll funktionsfähig und wurden bis 2017 gewartet , siehe Fotos der Wartungsetiketten.

Das Audiometer weist Vergilbungen auf, welche auf den Fotos erkennbar sind.

 

Anschaffungsjahr: 2010

 

Entsprechende CE-Kennzeichnungen für die einzelnen Geräte liegen vor und können per Foto belegt werden.

 

Prüfbericht und Protokoll der messtechnischen Kontrolle sind als Dokument beigefügt

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Konrad-Zuse-Allee 19
Adresszusatz:
Dez. 14.2.1
PLZ / Ort:
21337 Lüneburg
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Frau Merle Wilhelm
Telefon: 04131/ 8306-2673
E-Mail: merle.wilhelm@polizei.niedersachsen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 21.04.2022 - 08:13 Uhr
Auktion endete:
So., 22.05.2022 - 08:13 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).