08.02.2023 09:03:03
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 784095

1 Teleskoplader JCB 530-70 FS


Auktionsende:
So., 05.02.2023 - 15:10 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
37.100,00 EUR
89 Gebote | 5600 mal angesehen
Anbieter:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - KFZ-Kompetenzzentrum Erfurt
Ort:
17329 Pomellen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Teleskoplader JCB 530-70 FS

Angeboten wird ein gebrauchter Teleskoplader JCB 530-70 FS.

 

Hersteller: Bamford (GB)

Typ: 530-70

Fahrzeug-Ident. Nr.: 0776676

Baujahr: 2000

Leistung: 71 kW (Diesel)

zul. Gesamtgewicht: 7490 kg

Breite 2,23 m

Länge: 6,05 m

Höhe: 2,50 m

 

Ausstattung

· Selbstfahrende Arbeitsmaschine, Teleskoplader -ohne Zulassung-

· Powershift Lastschaltgetriebe

· Industrie-Bereifung

· Permanenter Allradantrieb

· Perkins 4-Zylinder Turbo-Diesel

· Drei Lenkarten, elektro-hydraulische Umschaltung

· Mechanische Schnellwechseleinrichtung

· Kabine mit Scheibenwischer und getönte Verglasung

· Einhandsteuerung der Hydraulikfunktionen

· Arbeitsscheinwerfer

· Rundumkennleuchte

· Reichweite ca. 3,70m, Hubhöhe ca. 7,00 m, Tragfähigkeit 3000kg

 

Anbaugeräte

· Leichtgutschaufel Arbeitsbreite ca. 2200 mm, ca. 250 kg Nutzlast; Leichtgutgabel

· Arbeitskorb ca. 1300 mm breit, ca. 860 mm tief, ca. 1100 mm hoch, Tragkraft 250 kg

 

Zustand

Das Fahrzeug weist, dem Alter und der Laufleistung entsprechende, Gebrauchsspuren auf.

· Altersbedingter hoher Verschleiß an allen Bauteilen

· Kratzer, Schrammen, erhöhte Gebrauchsspuren, Korrosion am gesamten Aufbau

· Lange Standzeit, Motor springt nicht an

· Hydraulikzylinder undicht, Lagerungen ausgeschlagen, Antriebswellengelenke ausgeschlagen

· Hydraulische Anlage undicht

· Bremsanlage verschlissen; Bereifung verschlissen

· Anbaugeräte verschlissen, Lagerungen ausgeschlagen

· Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit aber rollfähig, nicht betriebs- und verrkehrssicher.

· Das Fahrzeug befindet sich in einem ungereinigten und nicht aufbereiteten Zustand. Aufgrund intensiver Nutzung bzw. erheblicher Gebrauchsspuren wird eine Besichtigung dringend empfohlen.

· Für die Wiederzulassung ist eine Hauptuntersuchung nach §29 STVZO erforderlich.

 

Besichtigung/ Abholung

Ein Besichtigungstermin kann über die unten genannten Kontaktdaten vereinbart werden.

Die Übergabe der Arbeitsmaschine erfolgt nach Zahlungseingang.

Der Transport ist durch den Erwerber und auf dessen Risiko zu organisieren.

Die Verladung und die Ladungssicherung hat durch den Abholer zu erfolgen. 

Aus versicherungstechnischen Gründen kann bei der Verladung und der Sicherung keine Hilfestellung erfolgen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
An der Autobahn 11
PLZ / Ort:
17329 Pomellen
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 24.01.2023 - 15:00 Uhr
Auktion endete:
So., 05.02.2023 - 15:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).