15.10.2021 22:30:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 725499

1 Tecnoma Aufbauspritze GT1400 mit Schaummarkierung für Fendt GT


Auktionsende:
Do., 21.10.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 11 Std. 29 Min.
250,00 EUR
0 Gebote | 880 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 250,00 EUR
Anbieter:
Stadt Augsburg, Sport- und Bäderamt (2 weitere Auktionen)
Ort:
86159 Augsburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tecnoma Aufbauspritze GT1400 mit Schaummarkierung für Fendt GT

Die Tecnoma Aufbauspritze GT1400 wurde im Oktober 2018 funktionsfähig aus dem Dienst ausgesondert und stand seitdem in einer Garage.

 

Hersteller: Tecnoma

Typ: GT1400

Baujahr: 1983

Arbeitsbreite: 12m

Füllmenge: 1400l

 

 

Mängel:

 

-Spritzprüfung erstes Halbjahr 2017 abgelaufen

- Tank vorne wurde repariert

- Höhenverstellung vom Spritzgestänge verbogen

- Schlauch Schaummarkierung müsste erneuert werden

- Kratzer, Lackschäden und Beulen

 

 

Die Aufbauspritze wurde nicht begutachtet. Besichtigung wird empfohlen.

Besichtigung und Abholung nur nach vorheriger Terminabsprache.

 

 

Der Fendt und sonstige auf den Bildern zu erkennende Gegenstände und Fahrzeuge sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

 

Die Verladung und Sicherung hat durch den Abholer zu erfolgen.

Aus versicherungstechnischen Gründen kann bei der Verladung und Sicherung keine Hilfestellung erfolgen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Stadionstr. 21
Adresszusatz:
Rosenaustadion
PLZ / Ort:
86159 Augsburg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Stefan Förg, Telefon: 0821 - 3249817
Herr Martin Reiter, Telefon: 0821 - 3249816
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 07.10.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 21.10.2021 - 10:00 Uhr