13.04.2021 10:33:16
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 698122

1 Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 Gebr. Bachert MAN


Auktionsende:
Mi., 14.04.2021 - 08:30 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 21 Std. 56 Min.
5.200,00 EUR
3 Gebote | 9953 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.300,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Oberderdingen
Ort:
75038 Oberderdingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 Gebr. Bachert MAN

Fahrgestell: MAN

Typ: 11.168 HALF

Kilometer: 14.918km (Abgelesen am 17.02.2021)

Leistung: 168 PS bei 2500 U/min

Hubraum: 7207 ccm

Kraftstoff: Diesel

Getriebe: Handschaltung; 5 Gänge

Art der Bremsen: Druckluft

Antrieb: Heckantrieb, Allradantrieb zuschaltbar

Differentialsperren vorne, hinten und in Längsrichtung

Erstzulassung: 06.07.1973

Lackierung: RAL 3024 (zum Teil stark ausgebleicht!)

Abgemeldet: Ja

 

Aufbau: Gebrüder Bachert, Bad Friedrichshall

Typ: TLF 16/ 25

 

Fabriknummer: TLF16 - 14530

Kabine: Staffelkabine

Sitzplätze (einschl. Fahrerplatz): 6

Pumpentyp: FP 24/8

Tankinhalt: 2400Liter

Gesamtübersetzung Motor/Pumpe: 1:1,24

 

Ausstattung:

  • 2 Stück Rundumkennleuchten (Blau)
  • Kofferaufbau mit 5 Geräteräumen (Rollo)
  • Schnellangriff mit 30 m formstabilen C-Schlauch (Schlauch porös!)
  • 1 Stück Leiterhalterung für 4-teilige Steckleiter
  • Anhängekupplung G 210 für Anhänger mit Bremse (2000 kg) ohne Bremse (1500 kg)
  • Drucklufteinspeisung
  • Eispeisestelle für Batterieerhaltungsladung (24V)

 

Wertbeeinflussende Faktoren:

·         Motor und Pumpe funktionsfähig

·         Martinshorn und Blaulicht sind vorhanden

·         Die Pumpe muss zum Betrieb über den Nebenantrieb im Führerhaus geschaltet werden

·         Korrosionsschäden / Rost an der Motorhaube links & rechts (siehe auch Bilder)

·         Abnutzungsspuren aufgrund Alter und Nutzung als Einsatzfahrzeug sind gegeben (Dellen, Kratzer, Lackschäden, Rost)

·         Der Löschwassertankbehälter aus Stahl weist Korrosionsschäden auf und ist dadurch minimal undicht.

·         Auf- bzw. Einbau sowie Innenausstattung weisen Abnutzung auf, Bohrlöcher und Ausschnitte sind durch Rückbau (z.B. Funkanlage) vorhanden (Bohrungen im Dach wurden abgedichtet)

 

Das TLF 16/ 25 war von 06.07.1973 bis 22.12.2009 im Einsatzdienst. Danach stand es bis heute überdacht auf einem Außengelände eines Privat-Museums.

 

Alle Kundendienste und Reparaturen wurden bis 2009 in einer Fachwerkstatt professionell durchgeführt.

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung abgegeben. Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur für Aufgabenträger im Brand – und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Rundumkennleuchten (blau) mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges wird vor Angebotsabgabe nach Terminvereinbarung empfohlen. Es wird so versteigert, wie es hätte besichtigt werden können.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Am Stadion 14
PLZ / Ort:
75038 Oberderdingen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Martin Heugel, Telefon: 0175/1677618
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 25.03.2021 - 08:30 Uhr
Auktion endet:
Mi., 14.04.2021 - 08:30 Uhr