25.01.2021 08:48:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 685528

1 Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Daimler-Benz 1124 AF Ziegler


Auktionsende:
Mi., 03.02.2021 - 09:30 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 0 Std. 41 Min.
15.100,00 EUR
27 Gebote | 3934 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 15.200,00 EUR
Anbieter:
Stadt Löhne
Ort:
32584 Löhne
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25), Daimler-Benz 1124 AF Ziegler

Amtl. Kennzeichen:              HF-2650
Erstzulassung:                      09.03.1998
Fahrzeugart:                         So.Kfz. Löschfz.
Typ und Ausführung:         1124 AF
Fahrzeughersteller:              Daimler-Benz
Fahrzeug-Ident-Nr.:             WDB6771841K283121
Aufbau:                                 TLF 16/25
Antriebsart:                          Diesel
Hubraum / Leistung:           5958cm³ / 177kW
Getriebe / Gangzahl:            Schaltgetriebe/ 6-Gang
Achsantrieb:                         Allrad (4x4)
km-Stand (abgelesen):         22.332km
zul. Gesamtgewicht:             12.000kg
Leergewicht:                         7.860kg
Sitzplätze:                              6
Nächste HU / SP:                  03.2022 / 03.2021
Farbe:                                     RAL 3024
Reifengröße:                         10 R22.5
DOT vorne / hinten:             4512/4512


Aufbaubeschreibung:
Aufbauhersteller:                 Ziegler
Aufbau:                                 Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 (DIN 14530)
Feuerlöschkreiselpumpe:     FP 16/8 (DIN 14420)
Löschwassertank:                 2400l
feuerwehrtechnische
Beladung:                              Die auf den Bildern ersichtliche feuerwehrtechnische Beladung gehört zur Auktion. Abgebildete Funk-& Kommunikationsanlagen gehören nicht zur Auktion und werden vor Übergabe demontiert.
 
Sonderausstattung:
Schleuderkettensystem, Fahrersitz luftgefedert, Differentialsperren längs und hinten quer, 2x Halterung für Pressluftatmer im Mannschaftsraum, Rückwärtswarnanlage mit 3 Blitzleuchten am Heck, Blaulichtanlage mit Frontblitzern, Drucklufthornanlage mit 4-Schallbechern, Lichtmast, Zusatzheizung S219
 
Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:
Das Fahrzeug befindet sich in einem fahr- und einsatzbereiten Zustand. Beulen, Rost und Lackschäden an Rahmen und Aufbau. Das Fahrzeug wurde nicht von unten begutachtet. Ausbauspuren, Bohrlöcher und Kratzer in Fahrer- und Mannschaftsraum, sowie im Aufbau.

Der Tankentwässerungshahn wurde ausgebaut und verschlossen. Die Feuerlöschkreiselpumpe wurde nicht auf die nach Norm geforderten Garantiepunkte, Trockensaugprobe und Schließdruck geprüft. Das Eingangsmanometer zeigt einen negativen Druck von 0,2 bar an.


 
Besonderes:
- Es wird dringend empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe vor Ort zu besichtigen.
- Eine Besichtigung ist nach vorheriger Anmeldung möglich. Auf Grund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie weisen wir  ausdrücklich auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und eventuelle Einschränkungen hin.
- Der Bieter ist für die Organisation des Transportes und die damit entstehenden Kosten verantwortlich.
- Für eine private oder gewerbliche Nutzung sind ein Rückbau der Sondersignalanlage und eine Änderung der Fahrzeugart vom Bieter durchzuführen.
- Es gelten die Zahlungs- und Abholbedingungen der Zoll-Auktion (§3 Abs.6 Versteigerungsbedingungen), Abholfrist innerhalb 10 Tage nach Auktionsende.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Zur Feuerwache 6
Adresszusatz:
(Abt. Kfz/Technik)
PLZ / Ort:
32584 Löhne
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Magnus Blöbaum, Telefon: 057329423621
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 04.01.2021 - 09:30 Uhr
Auktion endet:
Mi., 03.02.2021 - 09:30 Uhr