31.07.2021 01:42:46
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 713589 / Charge: TLF 16/25

1 Tanklöschfahrzeug 16/25 Mercedes-Benz 1019 AF mit Albert-Ziegler-Aufbau


Auktionsende:
So., 01.08.2021 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 7 Std. 17 Min.
12.100,00 EUR
0 Gebote | 586 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 12.100,00 EUR
Anbieter:
Markt Kleinheubach
Ort:
63924 Kleinheubach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Tanklöschfahrzeug 16/25 Mercedes-Benz 1019 AF mit Albert-Ziegler-Aufbau

Mercedes Benz 1019 AF mit Albert-Ziegler-Aufbau ohne Ausstattungskomponenten

 

Fahrzeugdaten:

Hersteller Fahrgestell: Mercedes Benz

Hersteller Aufbau: Albert Ziegler

Fahrzeugart: Tanklöschfahrzeug 16/25

Erstzulassung: 31.05.1983

HU: 07/2021

Leistung: 141 kW / 9.506 cm³

Motor: V-Motor/6

Getriebe: 5.Gang-Schaltgetriebe

Nutzlast Leergewicht: 7.730 kg

zul. Gesamtgewicht 12.400 kg

Maße: 7.150/2.500/3.080 mm (L/B/H)

Sitzplätze: 6

Türen: 4

Farbe: Rot mit Beschriftung

Kraftstoff: Diesel

KM-Stand bei Bewertung: 25.141

 

Das Fahrzeug ist nicht mehr im Einsatz, entspricht dem Originalzustand zum Auslieferungszeitpunkt im Jahr 1983 und steht im Feuerwehrhaus des Marktes Kleinheubach.

 

Die Pumpe: FP 16/8 ist funktionsfähig.

 

Weitere Beschreibungen, Details etc. können der beigefügten Kurzbewertung entnommen werden.

 

Gegenstand der Auktion ist ausschließlich das beschriebene Fahrzeug. Alle anderen auf den Bildern ggf. zu erkennenden Dinge sind nicht Teil der Auktion.

 

Für das Fahrzeug wurde eine Kurzbewertung durch einen Kfz-Sachverständigen erstellt (s. Anlage). Es weist einsatzbedingte Gebrauchsspuren auf. Kratzer und kleinere Beschädigungen sind am Fahrzeug vorhanden. Die Blitzer im Frontgrill sowie die Martinshorn-Anlage wurden ausgebaut, auch das dritte Blaulicht am Heck sowie die zweite Dachbox in Fahrtrichtung links wurde entfernt und sind nicht Bestand dieser Auktion.

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit und verkehrssicher. Es war bis zum Anfang des Jahres 2021 im Einsatz. Es wird abgemeldet übergeben.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges ist nach vorheriger Terminabsprache möglich. Hierbei gelten die jeweils aktuellen Hygienebestimmungen bzgl. der Corona-Pandemie.

 

Für eine private oder gewerbliche Nutzung sind ggf. ein Rückbau der Sondersignalanlage sowie eine Änderung der Fahrzeugart oder der Betriebserlaubnis erforderlich, die der Ersteigerer/Erwerber auf seine Kosten durchführen muss. Der Ersteigerer/Erwerber verpflichtet sich vertraglich, umgehend sämtliche Hoheitszeichen und Schriftzüge vom Fahrzeug zu entfernen. Im Falle der Zulässigkeit der Nutzung von Sonderrechtsanlagen gem. StVZO können diese am Fahrzeug belassen werden. Die Veräußerung erfolgt ohne Funkausstattung.

 

Der Ersteigerer/Erwerber hat die Abholung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter hat der Höchstbietende den Artikel binnen 14 Tagen abzuholen, außer es wird schriftlich anders vereinbart. Kommt binnen der genannten Frist keine Abholung zustande, wird eine Standgebühr von 10,00 €/Tag erhoben.

Die Übergabe des Fahrzeuges und der Fahrzeugpapiere erfolgt nur nach Zahlungseingang.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Im Steiner 11
PLZ / Ort:
63924 Kleinheubach
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Sabine Geutner, Telefon: 09371/9716-37
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 22.07.2021 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
So., 01.08.2021 - 09:00 Uhr