24.11.2020 04:06:20
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 680857 / Charge: 32B-MOB/ZA/144/2020

1 TOYOTA Yaris - gebraucht


Auktionsende:
Mi., 25.11.2020 - 20:30 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 16 Std. 23 Min.
460,00 EUR
13 Gebote | 614 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 470,00 EUR
Anbieter:
FöD Finanzen - Büro der Vermögensdienste St.Vith
Ort:
4700 EUPEN
Belgien
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 TOYOTA Yaris - gebraucht

Fahrzeugart: Kleinwagen

 

Leistung: 66 KW

 

Kilometerstand: 393.723 km  laut Displayanzeige 

 

Kraftstoff: Diesel

 

Getriebeart: 5-Gang Schaltgetriebe 

 

Erstzulassung in Belgien: 14.12.2009

 

Farbe:  Schwarz

 

Hubraum: 1364 cm³

 

 

 

Bastlerfahrzeug/Teilespender  

 

Das Kfz wird  OHNE  Gutachten angeboten und

 

AUSDRÜCKLICH als Bastlerfahrzeug/Teilespender  versteigert.  

 

Das Fahrzeug befindet sich im belgischen Grenzraum (B-4700 Eupen), 20 km von Aachen  

 

Hinweis: Bieter mit Wohnsitz in Belgien und die nicht als Garagist in Belgien registriert sind, werden gebeten sich mit uns in Verbindung zu setzen, bevor sie ein Gebot abgeben.

 

Ersichtliche Beschädigungen: Das Fahrzeug weist mehrere Kratzer, Steinschläge und Dellen auf, u.a. an den Außenspiegel, Türen, Kofferraum, Haube, Front- und Heckschürze und Kotflügel.

 

Durch den Zustand (kurz vor der Besichtigung hat es geregnet) und die Farbe (schwarz) des Fahrzeugs ist es schwierig jeden Kratzer und jede Delle zu bestimmen und aufzulisten.

 

  • Die Heckschürze weist mehrere Kratzer auf und ist auf der linken Seite lose.

     

  • Kleine Kratzer unterhalb des Tankdeckels.

     

  • Alle Felgen weisen Kratzer auf.

     

  • Der Innenraum weist starke Verschmutzungen auf. Alle Sitze weisen Flecken auf. Die Sitzfläche und Seitenwangen beider Vordersitze sind abgenutzt. Der Fahrersitz weist zudem noch mehrere Brandlöcher auf.

     

 

Es ist uns nicht bekannt, ob das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Sicherstellung fahrbereit war.

 

Wir empfehlen in jedem Fall den Abtransport

 

Das Fahrzeug sprang sofort während der letzten Besichtigung mit dem Starthilfegerät an.

 

Zwei  Fahrzeugschlüssel sind vorhanden. 

 

Uns liegen folgende Dokumente vor: 

 

- die belgische Zulassungsbescheinigung vom 11.06.2019  -  Teil 1 + 2

 

Gerät oder Personal kann beim Verladen nicht zur Verfügung gestellt werden. Eine Besichtigung wird empfohlen und ist nach vorheriger Terminabsprache bis 3 Tage vor Auktionsende möglich.   

 

Mo.-Do: 8:00-12:00 => Mail: bur.sp.saint-vith@minfin.fed.b­e­

 

oder  edgar.andres@minfin.fed.be,  

 

Tel. Handy:  0032  470 777 616 , Festnetznummer: 0032 - 257 77616    

 

Das Fahrzeug wurde vorweg KEINER technischen Kontrolle unterworfen.   

 

Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Abholmodalitäten vom Erwerber oder Bevollmächtigten abzuholen.

 

Ab dem 11. Tag fallen Gebühren in Höhe von 5€ pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
4700 EUPEN
Land:
Belgien
Ansprechpartner:
Herr Edgar ANDRES, Telefon: 00 32 257 77 616
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 20.11.2020 - 20:30 Uhr
Auktion endet:
Mi., 25.11.2020 - 20:30 Uhr