17.05.2021 00:18:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 694588 / Charge: Iveco-Magirus

1 TLF 16/25 Iveco-Magirus 120-23 AW


Auktionsende:
Sa., 15.05.2021 - 08:48 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.000,00 EUR
1 Gebot | 4391 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Konzell
Ort:
94357 Konzell
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 TLF 16/25 Iveco-Magirus 120-23 AW

1 Tanklöschfahrzeug TLF 16/25  Iveco-Magirus 120-23 AW

 

Technische Daten:

 

Fahrzeugart: Tanklöschfahrzeug TLF 16/25       

Fahrzeugtyp: Iveco-Magirus

Fahrzeug-Ident.-Nr: WJMB1EG8M04146129

Allrad/Sperre Hinterachse/ Schleuderketten  

 

Besatzung: 1/5

Aufbau. So.Kfz Löschfahrzeug TLF 16/25

Farbe: Lackierung RAL 3000

zul. Gesamtgewicht: 12000 Kg

Leergewicht: 7830 kg 

Länge: 7330 mm

Breite: 2500 mm

Höhe: 3100 mm

 

Erstzulassung: 29.06.1993

Km-Stand: aktuell bei 26480 km

 

Höchstgeschwindigkeit: 93 km/h

 

Leistung: 174 KW bei 2300 U/min

Kraftstoff: Diesel

Achsen: 2

angetriebene Achsen: 2

Getriebe: Schaltgetriebe

Anhängerkupplung: ja
Anhängelast: gebremst: 2000kg, ungebremst: 1500kg
Zusatzheizung im Mannschaftsraum

 

Das Einstellen des Fahrzeugs in das Auktionsportal erfolgt auf Grund einer Ersatzbeschaffung.

 

Feuerwehrtechnische Daten:

Fahrerkabine 2 Sitzplätze
Mannschaftsraum 4 Sitzplätze (auf zwei Sitzbänken verteilt)

Sitzbank entgegen der Fahrtrichtung mit 2 Atemschutzhalterungen ausgestattet

Magirus-Aufbau

Einbaupumpe FP 16/8

Betriebsstunden: 141,5 Std.


Löschwassertank 2350 L

Dachaufbau begehbar

Lichtmast ausziehbar auf Fahrzeugdach

Schnellangriffseinrichtung mit Formstabilen 30 Meter C-Schlauch



Das Fahrzeug wird ohne Funk- und ohne feuerwehrtechnische Beladung versteigert.

Bei privater oder gewerblicher Nutzung, sind die Sondersignalanlagen (Blaulicht) soweit vorhanden und die Aufschriften zu entfernen.
Die auf dem Fahrzeugdach verlastete vierteilige Steckleiter ist nicht Umfang der Versteigerung. 

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

HU gültig bis JUNI 2021.

 

Das Fahrzeug weist nutzungsbedingte und altersentsprechende Gebrauchsspuren auf.

 

Sichtbare und bekannte Mängel:

-Gebrauchsspuren im Inneraum

-Kleinere Roststellen und Lackkratzer an Fahrerkabine/ Mannschaftsraum und am Aufbau.

-Kotflügel und Einstieg vorne links u. rechts wurden 2020 entrostet und neu aufgeschraubt.

-Starker Luftverlust der Druckluftbremse  

 

Halterungen für feuerwehrtechnische Geräte im Fahrzeugaufbau sind teilweise demontiert.

 

Die persönliche Besichtigung des Fahrzeugs vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen. Das Fahrzeug kann jederzeit nach Terminvereinbarung besichtigt werden.

 

Nach Zuschlag ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen per Überweisung zu bezahlen und abzuholen. Ein Versand ist ausgeschlossen. Fahrzeugpapiere und Schlüssel sind vorhanden. Die Fahrzeugübergabe erfolgt im abgemeldeten Zustand des Fahrzeugs. Für die Organisation von ggf. erforderlicher Verladetechnik und Ladungssicherung und die daraus entstehenden Kosten ist der Höchstbietende selbst verantwortlich. Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung gewährt werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Irlbergstr. 15
Adresszusatz:
Feuerwehrgerätehaus Konzell
PLZ / Ort:
94357 Konzell
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Silvia Kleingütl, Telefon: 09963 94 14 14
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 15.04.2021 - 08:48 Uhr
Auktion endete:
Sa., 15.05.2021 - 08:48 Uhr