01.02.2023 12:35:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 784238

1 TLF 16/25 IVECO FF135E


Auktionsende:
Do., 23.02.2023 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
21 Tage 22 Std. 24 Min.
15.000,00 EUR
18 Gebote | 941 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 15.100,00 EUR
Anbieter:
Stadt Oberharz am Brocken (3 weitere Auktionen)
Ort:
38875 Elbingerode
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 TLF 16/25 IVECO FF135E

Das betreffende Fahrzeug wird 2023 abgemeldet. Das Fahrzeug ist dem Alter entsprechend in einem Zustand und hat Gebrauchsspuren und Nutzungserscheinungen, die sich durch kleinere Kratzer am Lack und Abnutzungserscheinungen der Sitze und des Innenraumes zeigen. Außerdem hat das Fahrzeug einen massiven Rostschaden am Rahmen. Das Fahrzeug wird ohne Beladung veräußert.

 

Technische Daten:

 

Typ: TLF 16/25 / FF135E

Fahrzeugart: SO. KFZ LOESCHFZ

Erstzulassung: 24. Februar 1999

Fahrzeug-Ident-Nr.: ZCFB1HH8002267519

Fahrzeughersteller: IVECO (I)

Antriebsart: Diesel

Höchstgeschwindigkeit: 92 km/h

Leistung: kW bei min: K177/2500

Hubraum: 8561 cm³

Maße: Länge: 7360 mm, Breite: 2500 mm, Höhe 3200 mm

Zul. Gesamtgewicht: 12000 kg

Leergewicht: 7600 kg

Nutzlast: 4400 kg

Zul. Achslast: vorn: 5000 kg / hinten: 9200 kg

Bereifung: vorn und hinten: 10R22,5 140/137 J

Kilometerstand: ca. 37018 km

TÜV: Bis 03/2023

Betriebszustand: fahrbereit

Lackierung: Rot

 

 

Hinweise:

 

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Zulassung/den Betrieb des Fahrzeuges mit Sondersignalanlage die geltenden Rechtsvorschriften einzuhalten sind und der Erwerber ggf. den Ausbau der Anlage vorzunehmen hat. Der Erwerber verpflichtet sich, sämtliche Hoheitszeichen und Schriftzüge des bisherigen Halters bei Abholung unkenntlich zu machen (evtl. durch Abkleben) und anschließend zwingend vom Fahrzeug zu entfernen. Das Fahrzeug ist im derzeitigen Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für private und gewerbliche Nutzung ist nach Rückbau der Sondersignalanlage eine anschließende Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Zulassungsbescheinigung notwendig. Das Fahrzeug wird ohne Martin-Horn-Anlage (wird vor Aukionsende abgebaut) und ohne Funkanlage angeboten. In und am Fahrzeug können sich Bohrlöcher durch den Rückbau spezifischer Einbauten befinden.

 

Das Fahrzeug kann nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung besichtigt werden. Es wird empfohlen vor Angebotsabgabe die Besichtigung in Anspruch zu nehmen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Altes Mühlental 16
PLZ / Ort:
38875 Elbingerode
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:
Herr Robert Pilz
Telefon: 03945445230
E-Mail: robert.pilz@oberharzstadt.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 15,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 24.01.2023 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 23.02.2023 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).