01.12.2022 04:13:02
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 775712 / Charge: 11/22-I-Stelle20/30

1 TAG Heuer Herrenarmbanduhr LINK Calibre5 GEBRAUCHT


Auktionsende:
Mo., 28.11.2022 - 21:34 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.150,00 EUR
6 Gebote | 1489 mal angesehen
Anbieter:
Finanzamt Freiburg-Land
Ort:
79104 Freiburg im Breisgau
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (35,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 TAG Heuer Herrenarmbanduhr LINK Calibre5 GEBRAUCHT

Eine gebrauchte TAG Heuer Herrenarmbanduhr (ohne Verpackung, ohne Box sowie ohne Begleitpapiere)

Model: LINK Calibre5

Komplikation: neben dem Datum wird der Wochentag angezeigt. Der Wochentag wird in voller Länge ausgeschrieben (Englisch) auf Pos. 12Uhr angezeigt. Des Weiteren verfügt das Werk über einen "Sekundenstopp",

so dass die Uhr sekundengenau gestellt werden kann.

Ref.-Nr. bzw. Typenbezeichnung der Uhr: WJF2010-EBK3611 (auf dem Gehäuseboden graviert)

Herstellungsjahr: unbekannt

Aufzug: Automatik

Gehäuse:

  • Material: Stahl
  • Durchmesser: 42mm 
  • Zustand: gut! (getragen; Kratzer)

Armband:

  • Material: Stahl 
  • Faltschließe
  • Zustand: gut! (getragen; Kratzer)

Ziffernblatt: schwarz; Ohne Ziffern, Die Stunden sind ausgeschrieben (Englisch)

Das Uhrglas besteht aus Saphirglas und ist augenscheinlich frei von Kratzern.

Ebenso verfügt der Gehäuseboden über ein Fenster aus kratzfestem Saphirglas. Dieses Fenster ermöglicht einen Blick auf das eigentliche, reichverzierte Uhrwerk. 

Hierbei handelt es sich um ein Werk der Firma ETA SA Manufacture Horlogère Suisse mit 25 Juvels.

Als Besonderheit bei dem hier angebotenen Uhrwerk ist der aufgebrachte Perlschliff zu nennen. Dieser Zierschliff wurde wesentlich seltener aufgebracht als der sonst üblichen "Genfer Wellen"-Zierschliff.

 

Gemäß der entsprechenden Gravur auf dem Gehäuseboden ist die Uhr bis zu 200 Meter wasserdicht. Über die aktuelle (Wasser)-Dichtigkeit können keine Angaben gemacht werden.

 

Die Uhr funktioniert ordnungsgemäß!

 

Eine Besichtigung der Uhr ist nach vorheriger Terminvereinbarung möglich! Terminanfragen bitte telefonisch, werktäglich zwischen 08.00 und 12.00 oder über die genannte Emailadresse mit mindestens zwei Werktage Vorlauf.

 

Die Barzahlung (bei Abholung) ist nicht möglich. Ein Abholung des Pfandgegenstandes ist nur möglich wenn das Höchstgebot vollständig auf das genannte Konto eingegangen ist.

 

Hinweis zum Versand:

Der Versand erfolgt ausschließlich mit versicherter Sendung. Da es sich bei der Uhr um einen Wertgegenstand der Valoren Klasse 2 handelt erfolgt eine entsprechend notwendige Versendung.

Die Kosten für den Versand in das europäische Ausland bzw. für den weltweiten Versand sind im Vorfeld zu erfragen.

Hinweis zur Besichtigung / Abholung:
Die Besichtigung und/oder Abholung der Auktionsware ist nach vorheriger Terminabsprache möglich! Eine Terminabsprache ist zwingend erforderlich.

Die Abholung an Samstagen, sowie an Sonn- und Feiertagen ist ausgeschlossen.

Telefonische Erreichbarkeit / E-Mail-Anfragen:
Die Verwertungsstelle des Finanzamtes Freiburg-Land ist - zu den Kernarbeitszeiten - von Montag-Donnerstag in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr und am Freitag in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr erreichbar.
Außerhalb dieser Zeiten kann die telefonische Erreichbarkeit bzw die kurzfristige Beantwortung von Anfragen per Email nicht gewährleistet werden.

 

Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Stefan-Meier-Str. 133
PLZ / Ort:
79104 Freiburg im Breisgau
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Volz
Telefon: 0761/204-4448
E-Mail: poststelle-07@finanzamt.bwl.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (35,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 18.11.2022 - 21:30 Uhr
Auktion endete:
Mo., 28.11.2022 - 21:34 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).