06.12.2021 14:13:51
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 732376 / Charge: Geländewagen

1 Suzuki Jimny FJ B43V 5MT


Auktionsende:
Do., 23.12.2021 - 00:00 Uhr
verbleibende Zeit:
16 Tage 9 Std. 46 Min.
8.150,00 EUR
31 Gebote | 26373 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 8.250,00 EUR
Anbieter:
Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis (3 weitere Auktionen)
Ort:
67063 Ludwigshafen am Rhein
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Suzuki Jimny FJ B43V 5MT

Zum Verkauf steht ein Geländewagen des Herstellers Suzuki Jimny.
Es handelt sich hierbei um ein Fahrzeug der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis.

 

Baujahr : 2007

 

Kilometerstand : 13.902

 

Hubraum : 1328 ccm

 

Leistung : 63 kW (86 PS)

 

Kraftstoffart : Benzin

 

Getriebe : Schaltgetriebe

 

Anzahl der Türen : 3

 

Farbe : rot

 

Innenausstattung : Stoff/blau-schwarz

 

Reifen : Sommerreifen / Winterreifen vorhanden 

 

Das Unfallfahrzeug verfügt über keinen TÜV und ist dementsprechend nicht fahrbereit.

 

Folgende Mängel sind vorhanden:

· Tatterich auf den Rädern, das heißt bei ca. 80km/h leichtes Zittern des Lenkrads

· Die Kupplung greift nicht mehr, so dass nur die maximale Schrittgeschwindigkeit zu lässt, mit diesem Schaden ist Sie nicht mehr für den Straßenverkehr geeignet. (Abholung)

· defekte Lichtmaschine (Unfall) wurde neu ersetzt

· defekte Heckstoßstange und Beleuchtung recht (Unfall) wurde neu ersetzt

· defekte Kofferraumtür (Unfall) wurde neu ersetzt

· Die Sommerreifen sind alt

· Sie weist Ihrem Gebrauch entsprechende Abnutzungsspuren auf.

 

BEACHTE:

Eine Private oder gewerbliche Nutzung ein TÜV-Gutachten zur Änderung der Betriebserlaubnis erforderlich. Ein privater oder gewerblicher Ersteiger verpflichtet sich alle hoheitlichen Abzeichen bzw. die gesamte Beklebung ordnungsgemäß zu entfernen und auf Verlangen nachzuweisen.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeugs ist nach vorheriger Anmeldung möglich.
Eine Wertermittlung wurde für dieses Fahrzeug nicht durchgeführt.
Nach Auktionsende ist das Fahrzeug innerhalb 14 Tagen zu bezahlen und abzuholen. Andernfalls werden Standgebühren in Höhe von 25,00 € täglich berechnet.

Der Zahlungseingang und die Zahlungsbestätigung müssen bereits vor der Abholung erfolgt sein.

 

Wichtig: Keine Barzahlung möglich – nur Überweisung

 

Für die ordnungsgemäße Überführung des Fahrzeugs ist der Ersteiger bzw. der Abholer verantwortlich und trägt dafür die Kosten.


Schadensersatzforderungen im Falle der Nichtabnahme und daraus gegebenenfalls resultierende Mindererlöse werden auf dem Rechtsweg eingefordert.

 

Die Versteigerungsbedingungen sind bindend.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Europaplatz 5
PLZ / Ort:
67063 Ludwigshafen am Rhein
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Dennis Mammes, Telefon: +4962159093100
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 22.11.2021 - 00:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 23.12.2021 - 00:00 Uhr