04.02.2023 23:37:41
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 778605

1 Subaru Forester 2.0X Trend


Auktionsende:
Mo., 13.02.2023 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 11 Std. 22 Min.
4.550,00 EUR
2 Gebote | 8437 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.600,00 EUR
Anbieter:
Landkreis Bayreuth (3 weitere Auktionen)
Ort:
95466 Weidenberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Subaru Forester 2.0X Trend
Marke (Hersteller):
Subaru
Modell:
Forester 2.OX Trend
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
116 kW (157 PS)
Erstzulassung:
27.03.2008
Kilometerstand:
229.083
Kraftstoffart:
Benzin
HU:
04.2023
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
ja
Farbe:
weiß
Lackierung:
uni-Farben
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 4

Das Fahrzeug ist fahrbereit. Es weist einige Roststellen auf (siehe Bilder).

Ein Satz Winterreifen auf Stahlfelgen ist zusätzlich enthalten.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Zusatzdokument.

 

Besichtigung und Abholung sind nur nach Absprache möglich.

 

Andere auf den Bildern ersichtliche Gegenstände sind nicht Teil der Auktion.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Birkenstr. 55
PLZ / Ort:
95466 Weidenberg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Gebhardt
Telefon: 0921 728-526
E-Mail: Sophie.Gebhardt@lra-bt.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 13.01.2023 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 13.02.2023 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).