01.02.2023 14:39:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 782512 / Charge: 1180 0569 9775

1 Stehpult auf Rollen von Fortschritt


Auktionsende:
Do., 26.01.2023 - 15:55 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
102,00 EUR
6 Gebote | 179 mal angesehen
Anbieter:
Bundesministerium für Gesundheit (BMG) (7 weitere Auktionen)
Ort:
53123 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Stehpult auf Rollen von Fortschritt

- Farbe: Buche hell / grau

- Handgriffe zu beiden Seiten aus Metall grau

- Maße (Höhe x Breite x Tiefe) in cm: 116 x 58 x 66

- zwei schwarze Metallschubladen unten

- zwei schwarze Metalleinlegeböden

- ein Utensilienfach oben

- Rolltüre aus grauem Kunststoff 

- stammt aus Verwaltungsbestand

- 12 Jahre alt

- Gebraucht - keine Gebrauchsspuren vorhanden

 

Inhalt der Auktion ist ausschließlich das Stehpult.

Der Stehpult muss innerhalb von 2 Wochen abgeholt werden.

Verladehilfe kann nicht gestellt werden.

Der Ersteigerer ist für die Abholung selbst zuständig.

Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Rochusstr. 1
PLZ / Ort:
53123 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Günter Kreuzberg
Telefon: 01735453648
E-Mail: guenter.kreuzberg@bmg.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 09.01.2023 - 15:55 Uhr
Auktion endete:
Do., 26.01.2023 - 15:55 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).