24.02.2024 20:13:15
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833724 / Charge: BA

1 Spindelmäher Aufsitzrasenmäher Toro Grounds Pro 2000


Auktionsende:
Di., 27.02.2024 - 08:54 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 12 Std. 40 Min.
1.001,00 EUR
21 Gebote | 1763 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.051,00 EUR
Anbieter:
Markt Scheidegg
Ort:
88175 Scheidegg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Spindelmäher Aufsitzrasenmäher Toro Grounds Pro 2000

1 gebrauchter Spindelmäher, Aufsitzrasenmäher

Fabrikat: Toro

Typ: Grounds Pro 2000

Seriennummer: 02001-80220

Baujahr: 1998

Nennleistung 11,8 kW

Benzin Motor Briggs Stratten

Schnittbreite: 183 cm

Schneideeinheiten mit 5 Messer

Bereifung:

vorne: 23 x 9,5 - 12 NHS 4 mm

hinten: 16 x 6,5 - 8 NHS 3 mm

Abmessungen: 

Gesamthöhe: 125 cm

Gesamtlänge: 229 cm

Gesamtbreite: 203 cm

 

Gerät war bis zum Ende der Saison 2023 im Einsatz.

Der Mäher ist normal (altersbedingt) verschlissen und weist Gebrauchsspuren wie Farbablösungen und Kratzer aus.

Die Batterie wird nur noch teilweise geladen. Gleitrollenlager defekt, schwergängig.

Die Hydraulikpumpe läuft laut und macht Geräusche.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Grüntenweg 6
Adresszusatz:
b
PLZ / Ort:
88175 Scheidegg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Roland Schlechta
Telefon: 08381 89532
E-Mail: roland.schlechta@markt-scheidegg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 07.02.2024 - 08:54 Uhr
Auktion endet:
Di., 27.02.2024 - 08:54 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).