28.05.2024 08:53:43
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 840807 / Charge: 2023-14

1 Sony Playstation PS4 500 GB in schwarz mit Netzkabel


Auktionsende:
Di., 09.04.2024 - 12:46 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
150,00 EUR
7 Gebote | 1331 mal angesehen
Anbieter:
Landkreis Wittenberg -Der Landrat-
Ort:
06886 Lutherstadt Wittenberg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (12,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Sony Playstation PS4 500 GB in schwarz mit Netzkabel

weitere Zusatzteile (z. B. Controller) nicht vorhanden.

Modell: CUH-1116A

220-240V 1,15A~50/60Hz

CE-Kennzeichnung vorhanden.

Der Zustand des Gerätes ist gebraucht, es wurde funktionsfähig außer Betrieb genommen. Die Spielekonsole wurde auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Sichtbare Gebrauchsspuren sind nur Staub und Schmutz, keine äußeren Beschädigungen.

 

Bei einem Versand ins Ausland sind die Versandkosten höher und vorher bei der Kreiskasse des Landkreises zu erfragen.

 

Vor Versand der Ware muss der Betrag des Gebots (zzgl. Versandkosten) auf dem Konto der Kreiskasse eingegangen sein.

 

Eine Besichtigung der Ware ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Breitscheidstr. 3
PLZ / Ort:
06886 Lutherstadt Wittenberg
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:
Frau Rena Krause
Telefon: 03491/8061433
E-Mail: rena.krause@landkreis-wittenberg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (12,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 15.03.2024 - 12:46 Uhr
Auktion endete:
Di., 09.04.2024 - 12:46 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).