21.01.2021 08:33:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 682887

1 Sonder-Kfz Volkswagen T4 Multivan Caravelle


Auktionsende:
Do., 21.01.2021 - 20:00 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 11 Std. 26 Min.
3.500,00 EUR
1 Gebot | 8963 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.550,00 EUR
Anbieter:
Amt Rantzau, Der Amtsdirektor
Ort:
25335 Bokholt-Hanredder
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Sonder-Kfz Volkswagen T4 Multivan Caravelle

Fahrzeugdaten:

 

Hersteller:                   Volkswagen

 

Typ/Untertyp:             T4 / Multivan / Caravelle / Transporter T4 7DB 1D2

 

Erstzulassung:            14.12.1994

 

Kilometerstand:          289516 km (evtl. geringe Abweichung durch Kurzbewegung)

 

Kilometerstand weicht vom Gutachten ab, da das Fahrzeug noch nach Erstellung bewegt wurde

 

Sitzplätze:                   7

 

TÜV/HU:                    ohne TÜV / AU (abgelaufen 10/2020)

 

Hubraum / Leistung:  2461 ccm / 81 kW

 

 

Fahrzeugausstattung:

 

  • Fünfgang – Schaltgetriebe, Katalysator, Kopfstützen (2), Rückspiegel mechanisch verstellbar (2), Servolenkung, Wegfahrsperre

     

 

nicht reparierte Vorschäden:

 

  • Starke Nutzungsspuren innen und außen

  • Zentralverriegelung ist defekt

 

Bemerkung:

 

  • Fahrzeug wurde 2003 in Eigenregie zum Einsatzleitfahrzeug umgebaut

     

 

Weitere Feststellungen können dem Gutachten aus 04/2019 entnommen werden.

 

Hinweis: Die Ausrüstung für den Funk wurde demontiert.

 

Auf den Bildern ersichtliche Gegen- und Ausrüstungsgegenstände sind nicht Gegenstand dieser Auktion!

 

Das Fahrzeug kann nach vorheriger Absprache, mit Herrn Adam 0172/9023465, besichtigt werden.

Das Fahrzeug ist fahrbereit ohne TÜV/AU.

 

Bei der einer privaten oder gewerblichen Nutzung ist die Sondersignalanlage abzubauen bzw. unbrauchbar zu machen.

 

Der Erwerber ist weiterhin verpflichtet, Hoheitszeichen bzw. Beschriftungen am Fahrzeug zu entfernen.

Der Erwerber hat das Fahrzeug spätestens 14 Tage nach Ende der Auktion in 25335 Bokholt-Hanredder abzuholen. Die Übergabe des Fahrzeuges erfolgt nach Zahlungseingang per Überweisung in abgemeldetem Zustand.

 

Für die Beladung und die Befestigung bei Abholung des Fahrzeuges ist vom Erwerber Sorge zu tragen. Der Erwerber hat die Abholung, die Beladung, sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr selbstständig zu tragen.

 

Mehrwertsteuer ist nicht ausweisbar.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten T4 (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 85
PLZ / Ort:
25335 Bokholt-Hanredder
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr M. Adam, Telefon: 0172/9023465
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 21.12.2020 - 20:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 21.01.2021 - 20:00 Uhr