01.07.2022 21:50:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 758814 / Charge: HL I 372

1 So.KFZ Rettungswagen MB Sprinter 906BA50 -Fahrgestell-


Auktionsende:
Mo., 27.06.2022 - 06:50 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
16.900,00 EUR
38 Gebote | 1868 mal angesehen
Anbieter:
Hansestadt Lübeck - Berufsfeuerwehr -
Ort:
49767 Twist
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 So.KFZ Rettungswagen MB Sprinter 906BA50 -Fahrgestell-

ehemaliges Einsatzfahrzeug Rettungswagen Fahrgestell

Typ: MB Sprinter 906BA 50

Fahrz.Ident. Nr. WDB9061531N726741

Hubraum/Leistung: 2987 ccm/140 KW

Fahrleistung: 162865 km

Antriebsart: Diesel / Automatik

HU/AU: 09/2022

Erstzulassung: 08.11.2017

 

 

Es kommt nur der Rettungswagen -ohne Koffer-, laut Bildmaterial, zur Versteigerung!

 

Fahrzeug ist nicht fahrbereit.

 

Das Fahrzeug hat Programmierungen für So. KFZ im Motormanagement, die vom Versteiger auszuprogrammieren sind. (z.B. Weiterlauf bei leerem Ad blue Tank)

 

Beschreibung: Es handelt sich um ein Fahrgestell, welches aufgrund Alter und Defekt am Turbolader (Welle gebrochen) veräußert wird. Das Fahrzeug springt an, wurde jedoch nach Diagnose nicht mehr gestartet, um Folgefehler zu verhindern. Dieses waren die Hauptgründe für eine leicht vorgezogene Aussonderung. Der Koffer wurde auf ein neues Fahrgestell umgesetzt.

Das Fahrzeug fuhr als Rettungswagen im Stadtgebiet Lübeck.

E sind 4 Fahrzeugschlüssel vorhanden.

Die Batterien werden als defekt beschrieben, da es aufgrund der Standzeit zu einer Tiefenentladung gekommen sein kann.

Es sind im Jahr 2021 mehrere Arbeiten durchgeführt worden: Injektoren 6 Zyl. abgedichtet, Luftfederung mehrfach geprüft und instand gesetzt, Spiegelglas erneuert, Ölwechsel+alle Filter, Riementrieb und Kompressor erneuert,

 

Das Fahrzeug unterlag immerwährend einer Wartung, telweise sogar einem vorgezogenen Wartungsdienst aufgrund der Belastung.

Im Armaturenbrettbereich und an Konsolen sind Löcher vom Rückbau der Funkeinrichtung und des Navigationssystems vorhanden. Schalter sind teilweise von regelmäßiger Desinfektion in der Beschriftung ausgeblichen.

 

Projektnummer der Firma GSF: 12253

 

Das Fahrgestell wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sonderbauten und Schaltungen mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Angebots wird empfohlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Max-Planck-Str. 9
PLZ / Ort:
49767 Twist
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 14.06.2022 - 06:50 Uhr
Auktion endete:
Mo., 27.06.2022 - 06:50 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).