04.02.2023 23:03:31
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783462 / Charge: 02/2023

1 Smartboard 680i


Auktionsende:
Sa., 18.02.2023 - 11:58 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 12 Std. 54 Min.
100,00 EUR
0 Gebote | 505 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 100,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Isernhagen (6 weitere Auktionen)
Ort:
30916 Isernhagen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Smartboard 680i

Angeboten wird ein Smartboard 680i aus dem Jahre 2009.

Das Gerät wurde in der Schule benutzt und ist genauso wie die dazugehörigen Lautsprecher funktionsfähig.

Leider fehlen die Fernbedienung, die 4 Stifte des Geräts und die Konsole mit ON/OFF Knopf und den Anschlüssen für den Beamer. Ein Arm für einen UF55 Ultrakurzdistanz-Beamer gehört noch dazu.

 

Das Smartboard weist Gebrauchsspuren wie z.B. Kratzer auf.

Die CE-Kennzeichnung kann aus den Bildern entnommen werden.

 

Das Smartboard kann an einen Computer und am Projektor angeschlossen werden.

Betriebssysteme des Whiteboards:

Betriebssystem Microsoft Windows XP mit Service Pack 3 / Windows Vista sowohl für 32- als auch für 64-Bit-Prozesoren.

 

Abmessung Smartboard:

165,7 cm x 125,7 cm x 13,0 cm 

Aktiver Bildschirmbereich:

156,5 cm x 117,2 cm, 195,6 cm Bildschirmdiagonale

Gewicht:

13,6 kg

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Helleweg 1
Adresszusatz:
Gymnasium Awb
PLZ / Ort:
30916 Isernhagen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Marvin Seemann
Telefon: 0511 6153 - 4013
E-Mail: marvin.seemann@isernhagen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 19.01.2023 - 11:58 Uhr
Auktion endet:
Sa., 18.02.2023 - 11:58 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).