24.01.2022 23:58:04
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 736278 / Charge: -

1 Sitz mit eingbauter Halterung für Atemschutzgeräte


Auktionsende:
Mo., 07.02.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 8 Std. 1 Min.
2.270,00 EUR
0 Gebote | 484 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.270,00 EUR
Anbieter:
Landeshauptstadt Saarbrücken, Amt für Brand- und Zivilschutz (3 weitere Auktionen)
Ort:
66111 Saarbrücken
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Sitz mit eingbauter Halterung für Atemschutzgeräte

Hersteller: H. O. Bostrom aus Wisconsin USA

 

Typ: Tanker 450 Air-100 RX ABTS

 

 

Baujahr: 2020

Der Sitz hat keine Höhenverstellung und auch kein Luftfederung.

 

Detailierte Informationen siehe Herstellerseite:

hobostrom

Dort das Menue: "Seating Products" auswählen

In diesem Menue: "Fire & Rescue" auswählen

Dort den Sitz:

"Tanker 450 auswählen"

 

Auf Nachfrage mailen wir gerne folgendes zu:

 

a) TEST REPORT: Strenghth of Seats (N1, N2, N3 an non- R80 M2 and M3) (56 Seiten/ 2.754 kB)

b) TEST REPORT: Seat Belt Anchorages (68 Seiten/ 4.322 kB)

c) EC Type-Approval Certificate from ECE Regulation No.: 16 (28 Seiten/ 1.204 kB)

 

Länge: ca. 360 mm

Breite: ca. 320 mm

Höhe: ca. 420 mm

Gewicht: ca.: 13,5 kg

 

Der Sitz war als Beifahrersitzplatz in einem Hilfeleistungslöschfahrzeug eingebaut.

 

Für die Sitzfläche gibt es einen Überzug aus Kunstleder.

 

Der Sitz wurde noch vor der Indienststellung des Fahrzeuges, aufgrund der Änderung der Einsatztaktik, ausgebaut.

 

Es wurde statt dessen ein Seriensitz des Fahrgestellherstellers eingebaut.

 

Es wurden ca. 5 Fahrten durchgeführt, bei denen eine Person auf dem Sitz gessessen hat.

 

 

Schäden:

o) Sitzfläche: keine

o) Untergestell: Schleifspuren siehe anliegende Fotos

 

Besichtigung und Prüfung des Geräts ist möglich und empfehlenswert.

 

 

 

Das Gerät muss bis spätestens 21 Tage nach Ende der Auktion abgeholt werden! Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich.

 

Es fallen ab dem 22. Tag Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hessenweg 7
PLZ / Ort:
66111 Saarbrücken
Bundesland:
Saarland
Ansprechpartner:
Herr Christian Müller, Telefon: 06813010420
Herr Christoph Niehues, Telefon: 0681/3010-410
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 07.01.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 07.02.2022 - 08:00 Uhr