21.02.2024 12:41:21
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833522 / Charge: FR-30.2-2023

1 Set bestehend aus Amulett, Buddha-Statue und Stoffsäckchen


Auktionsende:
Mo., 19.02.2024 - 10:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
33,50 EUR
3 Gebote | 438 mal angesehen
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Lörrach
Ort:
79104 Freiburg im Breisgau
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,49 EUR)
EU (14,49 EUR)
Europa (26,99 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Set bestehend aus Amulett, Buddha-Statue und Stoffsäckchen

Zur Versteigerung wird folgendes angeboten:

 

  • ein Amulett mit der Aufschrift "Reichtum" aus Schungit mit Band
  • eine kleine Buddha-Statue, ca 7 cm hoch
  • ein Stoffsäckchen

 

Die drei Teile sind augenscheinlich neu und somit unbenutzt, es können sich dennoch kleine Kratzer darauf befinden.

 

Das Amulett ist circa 3,2 cm (Durchmesser) groß und das Band hat circa 80 cm Lönge.

 

Bilder können farblich von dem angebotenen Gegenstand abweichen.

 

Ein Besichtigungstermin kann telefonisch vereinbart werden.

 

Abholung ist nur nach telefonischer Vereinbarung und gegen Vorlage eines gültigen Ausweises möglich.

 

Alle zur Überweisung erforderlichen Zahlungsinformationen sind nach Auktionsende im Nutzerkonto des Höchstbietenden einsehbar.

 

Ansprechpartnerin: Frau Guthland

 

Tel.: 0761/1509-4290

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Sautierstr. 32
PLZ / Ort:
79104 Freiburg im Breisgau
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Sabine Guthland
Telefon: 0761/1509-4290
E-Mail: sabine.guthland@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (5,49 EUR)
EU (14,49 EUR)
Europa (26,99 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 02.02.2024 - 10:30 Uhr
Auktion endete:
Mo., 19.02.2024 - 10:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).