25.02.2024 02:30:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833428 / Charge: Sektionaltor

1 Sektionaltor TP SLS 9006 der Firma JANSEN TORE


Auktionsende:
So., 03.03.2024 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 15 Std. 29 Min.
410,00 EUR
28 Gebote | 2192 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 420,00 EUR
Anbieter:
Wasser- und Abwasserzweckverband "Elbe-Elster-Jessen" (4 weitere Auktionen)
Ort:
06917 Jessen (Elster)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Sektionaltor TP SLS 9006 der Firma JANSEN TORE

Der Wasser- und Abwasserzweckverband "Elbe-Elster-Jessen" versteigert ein Sektionaltor der Firma R+S Jansen-Tore GmbH+Co. Vertriebs-KG.

Baujahr: 2007

Firma: R+S Jansen-Tore GmbH+Co. Vertriebs-KG

Typ: TP SLS 9006

Torbreite: 2700 mm

Torhöhe: 2400 mm

Torsektionen aus HFCKW-frei geschäumten 40 mm starken, stucco dessinierten Stahlpaneelsektionen RAL 9006, innen und außen mit waagerechten Sicken

Paneeleinfassungsprofile aus Aluminium blank

im Torblatt integrierte Verglasungssektionen bestehend aus rechteckige Sandwichfenster (Außenrahmen 680 x 373 mm)

Verglasung aus 2 x 2,5 mm SAN

Anzahl Glasfenster in der Breite: 3 Stück

Anzahl verglaste Sektionen: 2 Stück

Glassektion Höhe von 1300 mm bis 2400 mm

aufgesetzte Scharniere mit seitlichen Laufrollen, Laufrollen und Scharniere in verz. Ausführung

Lackiert in RAL 5013 (Außen)

Beschlagsystem: Winkelzarge aus feuerverzinktem Stahlblech mit Seiteneingreifschutz

Umlenkung für eine Sturzhöhe von mind. 150 mm

Bedienung: Garagentorantrieb Typ GA201 Speed, 50% höhere Öffnungsgeschwindigkeit 220 mm/sec.

Erfüllung der Europäischen Norm

integrierte Aufschiebesicherung mit automat. Torverschluss

Leise Betriebsgeräusche durch Soft-Stop

 

Das Tor war in einer Lagerhalle verbaut und wurde nach Umbaumaßnahmen 2024 funktionstüchtig demontiert.

Die Wartung wurde jährlich durch die Fachfirma durchgeführt.

Es sind Gebrauchsspuren wie Lackabplatzungen, Kratzer, Rostansätze und Verschmutzungen zu erkennen.

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Gebotes ist nach Absprache möglich.

 

Andere auf den Bildern zu sehende Gegenstände, sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

Die Abholung an Samstagen, sowie an Sonn- und Feiertagen ist ausgeschlossen und erfolgt nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Die Abholung ist durch den neuen Eigentümer eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen.

 

Die Gegenstandsbeschreibung erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Es erfolgte keine Gegenstandsuntersuchung durch ein zertifiziertes Unternehmen, ein offizielles Wertgutachten liegt nicht vor.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Graboer Str. 33
PLZ / Ort:
06917 Jessen (Elster)
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:
Herr André Uhlig
Telefon: 03537 264821
E-Mail: andre.uhlig@wazv-jessen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 02.02.2024 - 18:00 Uhr
Auktion endet:
So., 03.03.2024 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).