30.06.2022 07:03:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 757386

1 Schweißtisch


Auktionsende:
Do., 30.06.2022 - 11:05 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 4 Std. 1 Min.
414,44 EUR
11 Gebote | 2483 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 424,44 EUR
Anbieter:
Justizvollzugsanstalt Ulm, Vollzugliches Arbeitswesen
Ort:
89073 Ulm
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schweißtisch

Hersteller: JVA Ulm

- VAW Schlosserei -

 

Gerätetyp: Schweißtisch Eigenbau

 

Bezeichnung / Art: Eigenbau 

 

Tischnummer SAP: 100001001

 

Baujahr: ca. 2000 Eigenbau keine CE-Kennzeichnung vorhanden

 

Eigengewicht: ca. 475 kg

 

Traglast: unbekannt

 

Ursprungsland: Deutschland

 

Bedienungsanleitung vorhanden: Nein

 

Geräte Beschreibung:

 

Der Schweißtisch wurde selber konstruiert und gebaut und wird in Eigenverantwortung an den Ersteigerer übergeben.

Des weiteren ist auch keine Statik Berechnung, als auch eine Traglastberechnung vorhanden.

Schweißtisch ist fahrbar mit Feststellbremsen.

Abm. Schweißtisch: ca. Höhe 900 mm / Länge 1960 mm / Breite 1000

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren Beschreibung:

 

Der Artikel ist funktionsfähig, wird aber auf Grund folgender Mängel als defekt versteigert:

 

 Sicher festgestellte Mängel:

 

  • keine UVV- und CE-Kennzeichnung 
  • Schweißtisch hat keine Zulassung
  • Schweißtisch weist leichten Rost, sowie Kratzer und Einkerbungen, Schleif- und Flextrennspuren auf.
  • Der Schweißtisch wurde stark beansprucht. 
  • Schweißtisch ist uneben.
  • Schweißpunkte am gesamten Tisch.
  • Ein Quer Rohr an der schmalen Seite fehlt, die zur Stabilität beiträgt, Fußschrauben müssen nachgezogen werden ggf. erneuert werden.
  • Einlaufspuren durch die Benutzung
  • Hat eine leichte Fettschicht und Ölschicht.
  • entspricht nicht mehr den heutigen UVV-Verhütungsvorschriften

 

Eine Besichtigung wird empfohlen und ist nur nach telefonischer Terminabsprache, Mo-Do von 08:00-15:00 Uhr und von Fr von 08:00 - 11:00 Uhr möglich.

 

Wichtiger Hinweis:

 

Alle nicht beschriebenen Gegenstände im Hintergrund oder am Boden, sind nicht Teil der Auktion.

Die Auktion bezieht sich nur auf den Schweißtisch!!

 

Frachtbasis: 

Ab Werkhof ebenerdig, JVA Ulm, Gefahrenübergang ab Werkhof.

 

Aus versicherungstechnischen Gründen kann keinerlei Verladehilfe gewährt werden.

 

Zahlungs-/ Abholfrist:

Nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten durch den Anbieter hat der Höchstbieter seinen Gebotsbetrag,

grundsätzlich innerhalb von zehn Tagen zu entrichten und die Sache abzuholen."

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Talfinger Str. 30
PLZ / Ort:
89073 Ulm
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Strobel Benedikt
Telefon: 0731/189 2824
E-Mail: Benedikt.Strobel@jvaulm.justiz.bwl.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 25,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 01.06.2022 - 11:05 Uhr
Auktion endet:
Do., 30.06.2022 - 11:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).