29.09.2022 02:45:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769169 / Charge: Sortimo RPL4-5031

1 Schubkasten Laderaumsystem Sortimo


Auktionsende:
Sa., 15.10.2022 - 10:05 Uhr
verbleibende Zeit:
16 Tage 7 Std. 19 Min.
60,00 EUR
1 Gebot | 82 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 65,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Rheinpfalz (7 weitere Auktionen)
Ort:
67677 Enkenbach-Alsenborn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schubkasten Laderaumsystem Sortimo

Versteigert wird ein „Sortimo-Laderaumsystem“ aus einem Funkstreifenwagen der Polizei Rheinland-Pfalz mit folgenden technischen Eckdaten:

 

- Hersteller: Sortimo

- Typ: Schubkastenkorpus auf Grundplatte mit Fensterwannen

- Die von Sortimo hergestellte Grundplatte wurde passgenau für den Audi A4 Avant, Typ B9, Modelljahr 2016-2018 angefertigt. Inwiefern diese Grundplatte auch in andere Fahrzeuge und Modelljahre passt, kann nicht gesagt werden.

- Bruttogewicht: Ca. 78 kg laut Hersteller

- Maße (L x B x) 104 x 98 x 67 cm (siehe PDF- Anlage)

- Die unteren beiden Schubkästen haben aufgrund der Teleskopschienen eine maximale Belastbarkeit von 60kg / Schublade. Sie sind ca. 70x70 cm (Außenmaß) und lassen sich bis 137 cm ausziehen (siehe Bilder).

- Der obere, kleinere Aufbau kann von dem Untergestell abmontiert werden und beinhaltet eine Schublade

- Zum Einbau muss die serienmäßige Bodenplatte des Kofferraumes entfernt werden

- Die werksseitige Laderaumabdeckung des Fahrzeugs muss selbst bei Demontage des oberen, kleinen Schubkastenelements entfallen

- Nicht im Lieferumfang enthalten sind die in der Montageanleitung auf Seite 3 abgebildeten Trenngitter, Feuerlöscher nebst Feuerlöscherhalterung sowie der Einschubkasten.

 

Es ist nicht sichergestellt, dass sämtliche Kleinteile (SSA-Einrichtung: z.B.: Schrauben, Unterlagscheiben etc.) dem Auktionsgegenstand beiliegen. Aufgrund dessen, dass das Laderaumsystem in einem Polizeieinsatzfahrzeug verbaut und damit täglich im Gebrauch war, befinden sich daran Spuren des täglichen Gebrauchs (i.d.R. kleinere Kratzer). Sie erhalten die zum Laderaumsystem dazugehörigen Teile, die auf den Fotos abgebildet sind. Beim Verladen kann aus haftungsrechtlichen Gründen nicht geholfen werden. Der Auktionsgegenstand muss binnen 10 Tagen nach bestätigtem Zahlungseingang unter Beachtung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen (Abstand, Maske) abgeholt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Birkenstr. 107
PLZ / Ort:
67677 Enkenbach-Alsenborn
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Christian Thiery
Telefon: 06219631326
E-Mail: pprheinpfalz.sb22@polizei.rlp.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 23.09.2022 - 10:05 Uhr
Auktion endet:
Sa., 15.10.2022 - 10:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).