02.12.2022 18:14:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 774696

1 Schreibmaschine ERIKA Modell Q1, inklusive Koffer, mechanisch


Auktionsende:
Mi., 07.12.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 13 Std. 45 Min.
50,00 EUR
0 Gebote | 162 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 50,00 EUR
Anbieter:
Landratsamt Märkisch-Oderland (4 weitere Auktionen)
Ort:
15306 Seelow
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schreibmaschine ERIKA Modell Q1, inklusive Koffer, mechanisch

Zur Versteigerung kommt eine in einem Privathaushalt gepfändete Schreibmaschine ERIKA Modell Q1, inklusive Koffer.

 

Das Herrstellungsjahr ist nicht bekannt.

 

Technik: mechanisch

Schreibmaschine: Gehäuse aus Metall ohne gravierende Beschädigungen oder Bruchstellen, Verunreinigt und verstaubt

Maße der Schreibmaschine: Länge 31,5 cm x Breite 34 cm x Höhe 12 cm

Farbe: grau/grün

Die Schreibfunktion wurde geprüft (ohne erkennbare Mängel).

Die Tasten funktionieren.

 

Koffer: aus Holz, mit Tragegriff und 1 Metallschließe zum öffnen, insbesondere die Ecken und Kanten des Schutzkoffers sind stark abgenutzt bzw. das Obermaterial fehlend.

Maße vom Koffer: Länge 36 cm x Breite 35 cm x Höhe 16 cm

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Puschkinplatz 12
PLZ / Ort:
15306 Seelow
Bundesland:
Brandenburg
Ansprechpartner:
Herr Stelter
Telefon: 033468506149
E-Mail: Steven_Stelter@landkreismol.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 23.11.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 07.12.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).