02.07.2022 09:55:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 757318 / Charge: 120082109 VB SU

1 Schneefräse, MTD Optima ME 76


Auktionsende:
Fr., 24.06.2022 - 20:30 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
860,00 EUR
5 Gebote | 650 mal angesehen
Anbieter:
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (7 weitere Auktionen)
Ort:
01744 Dippoldiswalde
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schneefräse, MTD Optima ME 76

Fahrstufen 6 Vorwärts, 2 Rückwärts

  • Einzugshöhe 53 cm
  • Kraftstoff Benzin bleifrei
  • Antrieb über Radantrieb
  • Tankvolumen 4,8 l
  • Startsystem Motor E-Starter, Seilstart
  • Auswurfverstellung Ja
  • Leistung 7,8 kW
  • Hubraum 420 cm³
  • Motor Typ 4-Takt
  • Motor Fabrikat MTD
  • Räumbreite 76 cm
  • Schneckendurchmesser 30 cm
  • Scheinwerfer Ja
  • Schneckenart 2-stufig
  • Arbeitsstufen 2-stufig
  • Antriebsart Benzin
  • Artikeltyp Fräse
  • Ausführung Schneefräse
  • Einsatzbereich Außen
  • Anwendung Fräsen
  • Schalldruckpegel (LpA) 91
  • Schallleistungspegel (LWA) 101
  • CE- Kennzeichnung

 

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung der Geräte nach telefonischer/schriftlicher Vereinbarung empfohlen. (Besichtigungsort Dippoldiswalde)

 

Bei dem Gerät handelt es sich um einen gebrauchten, gepfändeten Gegenstand, der bis zum Zeitpunkt der Pfändung genutzt wurde.

 

Nutzungsbedingte Gebrauchsspuren wie Staub, Kratzer und Patina (Flugrost am ganzen Gerät) sind vorhanden. Es wird von geringer Nutzung ausgegangen (Walze und Bereifung fast ohne Verschleiß).

 

Es sind keine Kaufnachweise/Garantieurkunden­/Belege vorhanden.

 

Die Festlegung des Mindestgebots erfolgte aufgrund interner Feststellung und Einschätzung. Ein Wertgutachten wurde nicht eingeholt.

 

Die Abholung durch den Ersteigerer ist nach vorheriger Terminabsprache durch diesen eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen.

 

Die Abholung/Besichtigung durch den Ersteigerer ist nach vorheriger Terminabsprache durch diesen eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen. Die aktuellen CV19 Hygiene Vorschriften werden dabei eingehalten. Es ist ein Mund-/ Nasenschutz zu tragen und die Mindestabstände von 1,50 Meter werden zwingend eingehalten.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Weißeritzstr. 7
PLZ / Ort:
01744 Dippoldiswalde
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
Herr Härtel
Telefon: 03501 / 515 - 1232
E-Mail: kreiskasse@landratsamt-pirna.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 01.06.2022 - 20:30 Uhr
Auktion endete:
Fr., 24.06.2022 - 20:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).