15.07.2024 23:45:51
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 854948

1 Schmidt Stratos S40-36 BJ 2006


Auktionsende:
So., 14.07.2024 - 09:33 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.450,00 EUR
2 Gebote | 401 mal angesehen
Anbieter:
Landkreis Bayreuth
Ort:
95466 Weidenberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schmidt Stratos S40-36 BJ 2006

Gegenstandsbeschreibung:

 

Schmidt Stratos S40-36 VCLN 490

Baujahr 2006

4m³

Feuchtsalz

ESK

ESBV

ABRO

Hydraulischer Antrieb über Fzg-Hydraulik

CL Bedienpult

 

Tellerschacht verbogen

Hydraulikschlaucharmaturen rostig

Roststellen am Behälter

 

Eine Besichtigung ist nach telefonischer Voranmeldung bei Herrn Reichenberg unter 0170/2296596 möglich. Dieser kann auch weitere Fragen beantworten. Der Preis beruht auf einem Inzahlungnahme Angebot.

 

Es wird nur das Beschriebene Gerät angeboten. Weitere auf den Bildern zu sehende Geräte oder Fahrzeuge sind nicht Gegenstand des Angebots. 

 

Für die Organisation und den ordnungsgemäßen Abtransport ist der Abholer verantwortlich. Ein Versand ist nicht möglich! Eine Verladehilfe ist ebenfalls nicht möglich!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Mengersreuther Str. 7
PLZ / Ort:
95466 Weidenberg
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Matthias Heindl
Telefon: 0921728377
E-Mail: matthias.heindl@lra-bt.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 24.06.2024 - 09:33 Uhr
Auktion endete:
So., 14.07.2024 - 09:33 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).