25.10.2021 22:08:21
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 726669

1 Schmalspurfahrzeug Hansa APZ 1003 (Unfallfahrzeug)


Auktionsende:
Mo., 25.10.2021 - 14:12 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.160,00 EUR
73 Gebote | 1493 mal angesehen
Anbieter:
Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR (1 weitere Auktion)
Ort:
85057 Ingolstadt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schmalspurfahrzeug Hansa APZ 1003 (Unfallfahrzeug)

Erstzulassung: 19.02.2015

Fahrleistung: 28935 km

Betriebsstunden: 1896 h

Dieselmotor: 72 kW

Hubraum: 2970 ccm

Farbe: Orange

HU: 02. 2022

Fahrzeughöhe: 2,25 m

Fahrzeugbreite 1,40 m

Fahrzeuglänge: 4,20 m

Eigengewicht: 2700 kg

Zul. Gesamtgewicht: 6500 kg

Max. Zuladung: 3800 kg

 

 

Das Fahrzeug wurde nach einem Verkehrs-Unfall am 10.09.2021 außer Betrieb gestellt und weißt erhebliche Schäden sowie einen Rahmenbruch vorne auf.

Die Aufhängung der Fahrerkabine ist gebrochen. Beide Achsen sind ausgeschlagen. Der Bremskraftverstärker ist undicht.

Der Hansa wird ausschließlich als Teileträger angeboten und ist nicht Fahrbereit. 

Das Fahrzeug muss verladen werden. 

 

Weitere Informationen siehe DAT-Bewertung.

 

Umliegende Fahrzeuge und Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

 

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Abgabe eines Gebotes in Augenschein zu nehmen. 

Terminvereinbarung: Montag -Donnerstag 7:00 Uhr-15:00 Uhr; Freitag 7:00 Uhr-12:00 Uhr (Standort des Fahrzeugs weicht von der Firmenanschrift ab)

 

 

Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten vom Erwerber oder Bevollmächtigten abzuholen. Ab dem 11. Tag fallen Gebühren in Höhe von 5€ pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und die Befestigung des Fahrzeugs ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument DAT-Bewertung (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hindemithstr. 30
PLZ / Ort:
85057 Ingolstadt
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Josef Schiller, Telefon: 0841/3053750
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 13.10.2021 - 13:39 Uhr
Auktion endete:
Mo., 25.10.2021 - 14:12 Uhr