22.04.2024 08:51:13
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841768 / Charge: der Marke Reichmann

1 Schlittschuhe - Schleifmaschine, Firma Reichmann


Auktionsende:
Mi., 10.04.2024 - 11:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
300,00 EUR
1 Gebot | 516 mal angesehen
Anbieter:
Landkreis Grafschaft Bentheim
Ort:
48531 Nordhorn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schlittschuhe - Schleifmaschine, Firma Reichmann

Bestandteil der Auktion ist:

 

  • 1 gebrauchte Schlittschuheschleifmaschine der Firma Reichmann
  • Maße (BxHxT): ca. 70 x 120 x 40 cm

 

Die Maschine ist funktionstüchtig mit kleineren Lackschäden und leichten Verschmutzungen. Beschädigungen, die eine Funktion beeinträchtigen, sind nicht vorhanden.

 

Eine Besichtigung ist während der Auktion nach telefonischer Terminvereinbarung möglich. Die Bilder zeigen die Schlittschuheschleifmaschine aus unterschiedlichen Perspektiven. Zur Versteigerung kommt nur derbeschriebene und angebotene Gegenstand (Schlittschuheschleifmaschine)­. Eventuell andere auf den Bildern ersichtliche Gegenstände gehören nicht zu dieser Auktion.

 

Transportverpackungen werden nicht gestellt. Es ist ausschließlich eine Abholung möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Sportpark 11
PLZ / Ort:
48531 Nordhorn
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Robin Stühl
Telefon: 05921/96-1738
E-Mail: robin.stuehl@grafschaft.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 03.04.2024 - 11:05 Uhr
Auktion endete:
Mi., 10.04.2024 - 11:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).