24.04.2024 13:51:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 842771

1 Schlegelmulcher Müthing MU-E180-31


Auktionsende:
Mi., 10.04.2024 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.650,00 EUR
23 Gebote | 1023 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Olsberg
Ort:
59939 Olsberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schlegelmulcher Müthing MU-E180-31

Hersteller: Müthing

Hydro - Fabr.- Nr. 3111200

Baujahr: 2010

Arbeitsbreite: 180 cm

Anbauplatte für Multicar Tremo Carrier

mit Schlauchleitung und Hydrauliksteckern

inkl. Anbaubock mit Pendelausgleich

hydrl. Seitenverschiebung

Kurzhäckselleiste System "Haifischflosse" MUEZ031-31

Höhenverstellbare Gummilaufräder - schwenkbar

Werkzeugsatz (Messer) sind gebraucht - 1 Satz Ersatzmesser gebraucht/geschärft vorhanden

 

Das Gerät wurde im Sommer 2023 funktionsfähig ausgemustert.

 

Das Gerät weist Verschmutzungen, Kratzer, Korrosion, Verfärbungen und Dellen auf.

 

Weitere auf den Bildern ersichtliche Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ist nach Terminvereinbarung möglich.

 

Für den Abtransport und die Ladungssicherung ist der Käufer/Abholer verantwortlich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Zum Hohlen Morgen 2
PLZ / Ort:
59939 Olsberg
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Bernd Pape
Telefon: 02962-880933
E-Mail: bernd.pape@olsberg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 27.03.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 10.04.2024 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).