29.11.2022 09:45:14
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 766777 / Charge: Scheinwerfer Lima RW HFW

1 Scheinwerferkombination "Fireco" Plus E40/Zenith 15 (Lichtmast, Feuerwehr)


Auktionsende:
So., 25.09.2022 - 20:15 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
80,00 EUR
1 Gebot | 687 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Passau
Ort:
94032 Passau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Scheinwerferkombination "Fireco" Plus E40/Zenith 15 (Lichtmast, Feuerwehr)

Technische Daten:

 

Hersteller: Fireco

 

Typ: 2 Stück Plus E40, 2 Stück Zenith 15

 

Baujahr: ca. 2009

 

Netzspannnung: 230 V

 

Leistungsaufnahme: Halogenscheinwerfer 2 x 1500 Watt, Metalldampflampen 2 x 400 Watt

 

Maße der Halogenscheinwerfer: ca. 37 cm x ca. 25 cm x ca. 23 cm

 

Maße der Metalldampflampen incl. Vorschaltgerät: ca. 40 cm x ca. 26 cm x ca. 33 cm

 

Gesamtmaße je Paar/Seite: ca. 40 cm x ca. 51 cm x ca. 33 cm

 

Es handelt sich um insgesamt 4 Scheinwerfer die paarweise auf dem Lichtmast eines Feuerwehrfahrzeugs montiert waren.

 

Ein Paar besteht aus einem 1500 W-Halogenscheinwerfer und einem 400-W-Hochdrucknatriumdampfsch­einwerfer, das zweite Paar aus einem 1500 W-Halogenscheinwerfer und einem 400 W-Halogenmetalldampfscheinwerf­er.

 

Die Halogenstrahler sind in gebrauchtem, funktionsfähigem Zustand.

 

Die Glasscheibe ist bei beiden Strahlern klar und nicht gebrochen, die Metallgehäuse sind minimal verkratzt/verschrammt. Die Gläserrahmen der Metalldampflampen sind durch Streusalzeinwirkung stark korrodiert.

 

CE-Kennzeichnung vorhanden.

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen, bitte aber nur nach telefonischer Voranmeldung.

 

Kein Versand, kein Verpacken/Verzurren auf Palette möglich!

 

Das Gerät muß bis spätestens 10 Tage nach Ende der Auktion abgeholt werden!

 

Sollte das Gerät innerhalb der (festgelegten) Frist nicht bezahlt und abgeholt sein, wird das Gerät nach den AGB der Zoll-Auktion ohne weitere Ankündigung sofort neu versteigert und ggfs. Schadensersatz eingefordert !

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Leonhard-Paminger-Str. 20
Adresszusatz:
Hauptfeuerwache
PLZ / Ort:
94032 Passau
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Holger Hantschel-Winghardt
Telefon: 0851/95960-55
E-Mail: fachwerkstaette@feuerwehr-passau.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 5,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 30.08.2022 - 20:15 Uhr
Auktion endete:
So., 25.09.2022 - 20:15 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).