18.07.2024 23:15:44
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 853595

1 Schaufellader, Fabrikat: Ahlmann, Typ: AS90 Tele


Auktionsende:
Mi., 26.06.2024 - 08:16 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
28.120,00 EUR
128 Gebote | 2961 mal angesehen
Anbieter:
Landratsamt Freising, Tiefbauamt
Ort:
85406 Zolling
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Schaufellader, Fabrikat: Ahlmann, Typ: AS90 Tele

Hersteller: Ahlmann

Typ: AS90 Tele

Das Fahrzeug hat eine Leistung von 54 kW.

zulässiges Gesamtgewicht: 7.300 kg

Erstzulassung: 17.08.2010

3154 Betriebsstunden

Nächste HU fällig 11/24

Zubehör:

1 Zahnschaufel (1.0 Kubikmeter) 

1 Palettengabel (1200 mm Länge)

1 Arbeitskorb

 

Das Fahrzeug ist technisch einsatzbereit. Papiere liegen vor. Starke Korrosionsschäden an Kabine und Fahrwerk bedingt durch Salzverladung im Winterdienst. Die hinteren Reifen sind abgefahren. Eine Probefahrt wird empfohlen. 1 Leichtgutschaufel, Palettengabel und Arbeitskorb sind Gegenstand der Auktion. Papiere liegen vor. Die im Hintergrund der Bilder erkennbaren Maschinen sind nicht Gegenstand der Ausschreibung.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Freisinger Str. 19
Adresszusatz:
Landkreisbauhof
PLZ / Ort:
85406 Zolling
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 14.06.2024 - 07:30 Uhr
Auktion endete:
Mi., 26.06.2024 - 08:16 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).