25.02.2024 02:11:56
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 831427 / Charge: EXT0313

1 Saris HN - Offener Kasten


Auktionsende:
Fr., 16.02.2024 - 08:01 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
652,00 EUR
10 Gebote | 1777 mal angesehen
Anbieter:
Wissenschaftsstadt Darmstadt - Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD)
Ort:
64293 Darmstadt
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Saris HN - Offener Kasten

Erstzulassung: 05.07.2001

HU: Abgelaufen - 10/2023

 

Maße (Länge/Breite/Höhe) in MM: 3235/1770/1297

 

Leergewicht: 235 Kilogramm

Zulässiges Gesamtgewicht: 1200

Nutzlast: 965

 

Reifengröße 175 / 75 / R14

 

 

FIN: XLG0H200NA0292162

 

Fahrzeugpapiere werden auf Anfrage gegen zusätzliche Gebühr versandt. Die Gebühr ist vom Empfänger zu tragen. Diese beträgt national 3,60Euro und international 7,20 Euro.

 

Genauer Angaben zum Zustand sind im beigefügten Bericht hinterlegt.

 

Anhänger ist rollbar und wird abgemeldet übergeben. Fahrzeugdokumente sind vorhanden.

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und die Befestigung des Fahrzeugs ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Sensfelderweg 33
PLZ / Ort:
64293 Darmstadt
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 09.02.2024 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 16.02.2024 - 08:01 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).