17.06.2021 21:51:42
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 709265 / Charge: B 99/6

1 Salzförderband Rapid Rex Typ Rapid R IV (mit defektem Förderbandmotor)


Auktionsende:
Di., 22.06.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 10 Std. 8 Min.
200,00 EUR
1 Gebot | 502 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 210,00 EUR
Anbieter:
Zentralfinanzamt Nürnberg (38 weitere Auktionen)
Ort:
90614 Ammerndorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Salzförderband Rapid Rex Typ Rapid R IV (mit defektem Förderbandmotor)

Versteigert wird ein gebrauchtes Salzförderband des Herstellers Rapid Rex Typ Rapid R IV.

Das Salzförderband war bis April 2020 im Einsatz für die Straßenmeisterei Ammerndorf.

 

Technische Daten:

Baujahr: 1989

Ohne Papiere.

Ohne UVV und ohne Elektroprüfung

Alters- und abnutzungsbedingt ist keine CE-Kennung mehr vorhanden.

Abnutzungsbedingt ist kein Typenschild für das Salzförderband mehr vorhanden.

Das Förderband fährt vorwärts und rückwärts elektrisch.

Antrieb: 380 V, 16 A.

Das Salzförerband ist nicht für den Transport auf eigener Achse auf öffentlichen Straßen zugelassen.

Zum Abtransport wird wegen der Höhe des Salzförderbands ein Tiefbett-Tieflader mit Auffahrrampen benötigt.

Transportmaße: Länge 10 m, Breite 2 m, Höhe 3,2 m

Mit Becherwerk von: Bottroper Industrie Anlagen Hölter, Typ R4, Nr. 13276. BJ. 1989.

Mit Förderband Typ LE Nr. 9080, BJ. 1989.

Mit gebrauchter Ersatzspindel und zwei Reservereifen.

 

Zustandsbeschreibung:

Die Fahrfunktion des Förderbands ist voll funktionstüchtig.

Das Becherwerk ist voll funktionstüchtig.

Das Gummi des Förderbands ist in einem sehr guten Erhaltungszustand (bitte beachten Sie hiezu das Detailfoto).

Der Förderbandmotor ist fest (defekt). Der Motor brummt, aber bewegt sich nicht.

Die Lenkstangen sind aufgrund von Korrosion schwergängig geworden.

Das Förderband war in einer Salzhalle im Einsatz und zeigt starke Korrosion, aber keine offensichtlichen Durchrostungen an tragenden Teilen.

Die Höhenverstellung und die Seitenverstellung des Förderbands wurden durch Schrauben und Verschweißungen fixiert. (siehe Detailfoto).

 

Etwaige Gegenstände die im Hintergrund der Bilder zu sehen sind, sind nicht Teil der Auktion. Versteigert wird nur das Salzförderband.

 

Auktionsabwicklung:

Besichtigungen sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Anprechpartner für Besichtigungen und Abholung ist Herr Scheppe bei der Straßenmeisterei Ammerndorf.

(Herr Scheppe Tel: 09127/90448-22).

Mit Abgabe seines Gebots verpflichtet sich der Höchstbietende den ersteigerten Gegenstand innerhalb von 10 Tagen nach Zuschlagserteilung per Überweisung zu bezahlen. Eine Barzahlung bei Abholung ist nicht möglich.

Mit Abgabe seines Gebots verpflichtet sich der Höchstbietende den ersteigerten Gegenstand innerhalb von 3 Wochen nach Zuschlagserteilung abzuholen. Nach Ablauf der 3 Wochenfrist fallen vor Ort Standgebühren an von 10,00 € pro Tag.

Vor Ort wird aus versicherungstechnischen Gründen keine Verladehilfe geleistet.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Heufuhr 1
Adresszusatz:
Straßenmeisterei Ammerndorf
PLZ / Ort:
90614 Ammerndorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Achim Meyer, Telefon: 0173/8853323
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 08.06.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 22.06.2021 - 08:00 Uhr