05.07.2022 22:18:17
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 758630

1 Säkombination, Pendelegge Kuhn mit Accord DA-S


Auktionsende:
Mo., 27.06.2022 - 11:02 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.400,00 EUR
1 Gebot | 1452 mal angesehen
Anbieter:
Bayerische Staatsgüter
Ort:
85614 Kirchseeon
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Säkombination, Pendelegge Kuhn mit Accord DA-S

Die Bayerischen Staatsgüter versteigern eine gebrauchte Säkombination, bestehend aus einer Pendelegge und einer pneumatischen Drillmaschine.

 

Technische Daten und Ausstattung:

 

  • Hersteller Rüttel-/ Pendelegge: Kuhn, Saverne (Frankreich)
  • Typ: HA 4000
  • Baujahr: 2002
  • Arbeitsbreite = 4 m
  • 40 Zinken
  • Funktionsweise: die Zinken bewegen sich quer zur Fahrtrichtung hin und her (Pendelweg = ca. 10 cm), Antrieb über Zapfwelle und Schubstangen
  • Antrieb über Zapfwelle 540 oder 1.000 U/min
  • die Pendelegge ist mit einem doppelten Zapfwellendurchtrieb zum Gebläseantrieb ausgerüstet
  • Zinkenlänge = ca. 25 - 30 cm
  • mit seitlichen Prallblechen
  • Tiefenführung der Pendelegge über Packerwalze (Einstellung über Lochraster)
  • Kuhn Zahnpackerwalze mit Abstreifern aus Metall
  • für Dreipunktanbau Kat. 2 und 3 geeignet
  • die Egge hat eine CE-Kennzeichnung
  • Gewicht Pendelegge solo (lt. Typenschild) = 1.330 kg
  • Hersteller Sämaschine: Accord, Kverneland Group Soest GmbH
  • Typ: DA-S
  • Baujahr: 2007
  • Arbeitsbreite = 4 m
  • pneumatischer Saatguttransport
  • Gebläseantrieb über Zapfwelle 1.000 U/min
  • Ein- Scheibenschar CX-Schar
  • 32 Schare bei 12,5 cm Reihenabstand
  • Schardruck zentral über Spindel verstellbar
  • Saatstriegel einstellbar in Neigung und Auflagedruck
  • Getriebeantrieb für Saatgutdosierung über Spornrad
  • geeignet für Normal- und Feinsämereien
  • Abdrehen mittels aufsteckbarer Kurbel
  • Restentleerung über Klappe möglich
  • ausgestattet mit einem Hektarzähler
  • automatische Fahrgassenschaltung (Rhythmus einstellbar über Schraube, aktuell = 24 m; Möglichkeit zum halbseitigen Säen bei erster Fahrt)
  • Spurweite = 1,80 m, links und rechts werden für Fahrgassen jeweils 4 Pfeifen zugemacht
  • elektronische Überwachung der Fahrgassenschaltung (mittels Leuchtdioden)
  • Leermeldesensor im Saatguttank
  • hydraulisch betätigte Spurreißer
  • Fassungsvermögen Saatguttank = 750 l
  • mit Abdeckplane (guter Zustand)
  • 3-stufiger Aufstieg zum Befüllen
  • mit Vorauflauf-/ Fahrgassenmarkierer
  • inkl. Abstellstützen für Sämaschine
  • Betriebsanleitung vorhanden
  • CE-Kennzeichnung vorhanden

 

Die Säkombination ist in einem guten Pflegezustand und sofort einsatzbereit. Sie wird versteigert, da aufgrund einer Umstrukturierung eine Technik mit 3 m Arbeitsbreite zum Einsatz kommt.

Trotz des guten Gesamtzustands sind folgende Mängel vorhanden:

 

  • keine Warntafeln und Beleuchtung vorhanden
  • Lagerung der Spurreißer ist ausgeschlagen
  • Zinken des Saatstriegels sind nahe der Verschleißgrenze
  • das Aufbaudreieck an der Pendelegge wurde in Eigenbau angefertigt
  • Lack an mechanisch beanspruchten Bauteilen abgenutzt
  • leichter Flugrost an blanken Metallteilen
  • leichte Verschmutzung durch Staub und Schmieröl

 

Es wurde kein Gutachten oder eine Wertermittlung durchgeführt.

Daher wird unbedingt angeraten, die Säkombination vor Gebotsabgabe zu besichtigen (Montag bis Donnerstag von 07.00 - 17.00 Uhr, Freitag von 07.00 - 12.00 Uhr).

Dies ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich.

 

Nach Auktionsende und Bezahlung durch Überweisung erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 10 Tagen bzw. nach Absprache erfolgt sein!

 

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Osterseeon 1
Adresszusatz:
Versuchsstation Osterseeon
PLZ / Ort:
85614 Kirchseeon
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Andreas Urgibl
Telefon: 089/6933442-531
E-Mail: andreas.urgibl@baysg.bayern.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 13.06.2022 - 11:02 Uhr
Auktion endete:
Mo., 27.06.2022 - 11:02 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).