20.06.2021 11:05:20
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 708470

1 Rettungswagen, Mercedes-Benz Sprinter


Auktionsende:
Fr., 02.07.2021 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
12 Tage 0 Std. 54 Min.
6.100,00 EUR
27 Gebote | 2525 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 6.200,00 EUR
Anbieter:
Stadt Dormagen, Feuerwehr und Rettungsdienst (2 weitere Auktionen)
Ort:
41540 Dormagen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Rettungswagen, Mercedes-Benz Sprinter

Die Feuerwehr Dormagen bietet einen Rettungswagen (RTW) vom Typ Mercedes-Benz Sprinter mit Kofferaufbau an.

Historie:
Bei dem angebotenen Fahrzeug handelt es sich um ein Rettungswagen, welcher von 2012 bis zur Ausmusterung (03/2021) für die Auktion im Dienst der Feuerwehr Dormagen stand. Zuvor war das Fahrzeug bei einem Vermieter für Einsatzfahrzeuge im Dienst. Das Fahrzeug wurde von der Firma WAS ausgebaut.

Fahrgestell:
Hersteller: Mercedes Benz
Typ: Sprinter (906 OK 50)

Kilometerstand: 232.328 km
Erstzulassung: 12.02.2009
Leistung: 110 kW
Hubraum: 2148 ccm
Kraftstoffart: Diesel
Allrad: Nein
Getriebe: Automatik
Anhängerkupplung: Nein
Länge: 6500 mm
Breite: 2240 mm
Höhe: 2870 mm
Zul. Gesamtmasse: 4600 kg
Farbe: RAL 9010 (weiss) / leuchtrot foliert

 

Reifendimension:    195/75R16C 107/105T (vorne und hinten)

Reifenfabrikat:          Pirelli Carrier (Herstellung 1219)

 

zusätzlich ein Satz Winterreifen

Reifendimension:    195/75R16C 110/108R M+S

Reifenfabrikat:          Pirelli Carrier Winter (Herstellung 4218)

 

Serien/Sonderausstattung:
Aufbau Wiethmarscher Ambulanz Service
2 Frontblitzer Typ Sputnik pico

Blaulichtbalken Pintsch Bamag TOPas

2 Heckblaulichter Typ Doppelblitzleuchte Comet

Heckabsicherung gelb Typ Sputnik pico

Umfeldbeleuchtung rechts, links und Heck

Zusatzrücklichter / Bremsleuchten am Kofferaufbau

DEFA Außensteckdose

Rückfahrkamera, Fa. Axion

Betreuerstühle im Transportraum rechts und links

Elektrohydr. Tragentisch zur Aufnahme einer Trage der Fa. Stryker M-1



TÜV:
Die nächste Hauptuntersuchung ist in 07/2021 fällig. Die letzte HU wies keine Mängel auf.

 

·        nächste Wartung Tragentisch: 02/2022

·        nächste Dichtigkeits- / Durchflussprüfung (med. gase): 02/2022

·        230V Prüfung nach VDE 0100: 02/2000


Zustand und bekannte Schäden:

Es liegt kein Wertgutachten vor. Das Fahrzeug weist dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren auf, wie z.B. Kratzer in der Folie oder Abrieb von Einsatzausrüstung an den Kunststoffteilen.


Angebotsumfang:
Das Fahrzeug wird OHNE rettungsdiensttechnische Beladung und Funkausrüstung Angeboten. Im Angebotsumfang enthalten ist neben den üblichen Dokumenten ein Ordner mit der gesamten Fahrzeughistorie bezgl. Reparaturen.


Das Fahrzeug ist fahrbereit, jedoch abgemeldet.


Sollte das Fahrzeug gewerblich oder privat genutzt werden, ist die Betriebserlaubnis entsprechend zu ändern. Eine Zulassung für gewerbliche oder private Zwecke ist erst nach Rückbau der Sondersignalanlage möglich. Bitte klären sie dies vor einer Angebotsabgabe mit Ihrer Zulassungsstelle. Die feuerwehrbezogene Beklebung wird entfernt.

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Gebotes wird dringend empfohlen. Besichtigung und Abholung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

Der Zahlungseingang und die Zahlungsbestätigung muss bereits vor der Abholung erfolgt sein.

Da es sich hierbei um eine privatrechtliche Auktion handelt, sind Umtausch, Rückgabe etc. ausgeschlossen.

Wichtig: Keine Barzahlung möglich- nur Überweisung!

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Kieler Str. 10
Adresszusatz:
Feuerwache der Feuerwehr
PLZ / Ort:
41540 Dormagen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Stefan Patten, Telefon: 02133 / 257-157
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Di., 01.06.2021 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 02.07.2021 - 12:00 Uhr