03.08.2021 03:12:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 713655 / Charge: 02.F-2021

1 Rettungstransportwagen Strobel MB Sprinter


Auktionsende:
So., 01.08.2021 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
9.050,00 EUR
36 Gebote | 2808 mal angesehen
Anbieter:
Bundesstadt Bonn, Die Oberbürgermeisterin, Feuerwehr und Rettungsdienst
Ort:
53119 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Rettungstransportwagen Strobel MB Sprinter

Marke (Hersteller): System Strobel / Daimler Benz

Modell: MB Sprinter 516 CDI

Fahrzeugart: Strobel Rettungswagen

Leistung: 120 kW

Erstzulassung: 10.03.2014

Kilometerstand: 271.041 km

Kraftstoffart: Diesel

Nächste HU: 04/2022

Getriebeart: Automatik

Klimatisierung: ja

Farbe: Lackierung weiß, Folierung tagesleuchtrot

Lackierung: uni-Farben

Fahrzeug-Ident.-Nr.: WDB9061531N561657

ehem. Kennzeichen: BN-BN 2533

 

Auf- und Ausbau:


X Aufbau mit Rettungswagen-Koffer Fa. Strobel inkl. integrierter Sondersignalanlage mit zwei Front-, zwei Heckblaulichtern und zwei Frontblitzern.

X Umfeldbeleuchtung an der Fahrer- und Beifahrerseite, sowie am Fahrzeugheck.

X Schiebetüre am Koffer auf der Beifahrerseite mit Schiebefenster.

X Elektrische Trittstufe Fa. STEM unterhalb der Schiebetüre.

X Traumaschrank am Kofferheck auf der Beifahrerseite mit nach Außen öffnender Klappe.

X Nach Außen öffnende Flügelhecktüren.

X Spezialhecktritt über die gesamte Fahrzeugbreite am Heck des Fahrzeuges.

X Sauerstoffschrank am Kofferheck auf der Fahrerseite des Fahrzeuges mit nach Außen öffnender Klappe.

X Alle Klappen an die Zentralverriegelung angeschlossen.
X Tragentisch Fa. Strobel AeroKomfort inkl. passender Trage.

X 2 Betreuerstühle und 1 Arztsitz.

X Frontgeschränk inkl. Kühlfach.

X Verstärkte Klimaanlage für den Patientenraum.

X Schiebefenster zwischen Fahrerraum und Patientenraum.

X Analogfunkkomponenten am Armaturenbrett montiert, mit zusätzlicher Dachantenne. Das Analogfunkgerät wurde ausgebaut und ist nicht Bestandteil der Auktion!

X Verlegekabel und eine Freisprecheinrichtung der ursprünglich verbauten Digitalfunkkomponenten befinden sich noch im Fahrzeug. Die eigentlichen Digitalfunkkomponenten wurden ausgebaut und sind nicht Bestandteil der Auktion!

X EDSC-Bedieneinheit für Sondersignal, Umfeldbeleuchtung und weitere Einbauten.

X Mittelkonsole zwischen Fahrer- und Beifahrersitz.

X Helmwanne Fa. Strobel am Dachhimmel.

X Müller Luftfederung.

X Motorweiterlaufschaltung.

X Notstarteinrichtung mit Taster am Fahrersitzkasten.

 

Weitere Angaben und Mängel:

 

- Ausstehende Reparaturen siehe Kostenvoranschlag im Zusatzdokument!

 

- Das Fahrzeug befindet sich in einem, entsprechend dem Nutzungsalter, stark beanspruchten und abgenutzten Zustand hierzu gehören nachfolgende Mängel:

 

X Lenkrad abgegriffen. 

X Armaturenbrett verkratzt.

X Boden im Fahrerraum reinigungsbedürftig.

X Bohrlöcher im Armaturenbrett und der Mittelkonsole.

X Ausgeblichene Folierung, besonders stark im Frontbereich des Fahrzeuges.

X Frontstoßstange links und rechts mit Abschürfungen.

X Beule im Bereich des rechten vorderen Scheinwerfers.

X Rechter Scheinwerfer zerkratzt.

X Striemen und Abschürfungen an den Kofferseiten links und rechts.

X Lackabplatzungen an der Trittstufenvorderkante. Trittstufe fährt nicht mehr zuverlässig ein und aus.

X Dichtungsgummi an der rechten Hecktür löst sich.

X Beulen innen an den Hecktüren im unteren Bereich.

X Fahrersitz linksseitig aufgerissen.

X Freier DIN-Schacht ohne Blende durch ausgebautes Radio.

X Löcher im Handschuhfach durch ausgebaute Funktechnik.

X Löcher in der Mittelkonsole durch ausgebaute Funktechnik.

X Altersbedingte Verfärbungen und Verschmutzungen an Schränken, Schubladen und weiteren Einbauten im Patientenraum.

X Sicherungsabdeckung im Fußraum des Fahrers fehlt.

X Abplatzende Folierung und Lack.

X Freie Schrauben- und Bohrlöcher an den Seitenwänden im Patientenraum durch ausgebaute Medizintechnik und Funktechnik.

 

- Die Fahrgestellseitigen Bedienkonsolen im Fahrerhaus wurden teilweise mit Aufklebern beklebt und für die erforderlichen Einbauten durchbohrt.

 

Sonstiges:

 

 

>>Das Fahrzeug ist abgemeldet, funktionsfähig, sowie zum Verladen fahrbereit. Aufgrund der ausstehenden Reparaturen (s. Kostenvoranschlag im Zusatzdokument) ist der Abtransport auf eigener Achse nicht möglich.<<

 

Ein Gutachten zur Wertermittlung liegt nicht vor!

 

WICHTIG: Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung des Fahrzeuges nach vorheriger Terminabsprache auf FW 1, Lievelingsweg 112, Bonn unbedingt empfohlen!

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet und wird ohne Kennzeichen ausgeliefert. Hoheitszeichen sind vom Ersteigerer zu entfernen.

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz, sowie des Rettungsdienstes zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage und eine Entschriftung des Fahrzeuges mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

 

Zur Übergabe liegen der Fahrzeugschlüssel, der Fahrzeugschein, der Fahrzeugbrief sowie der Prüfnachweis der letzten AU und das Prüfergebnis der letzten HU vor.

 

Das Fahrzeug muss innerhalb von 15 Werktagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden. Eine Verlängerung der Frist ist nur in Ausnahmefällen und nach Absprache möglich. Nach Ablauf der Frist (ab dem 16. Werktag nach Ende der Auktion) fallen Standgebühren i.H.v. 20€ pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

 

Sofern auf den Fotos neben den Fahrzeug und den beschriebenen Gegenständen weitere Fahrzeuge und Gegenstände sichtbar sind, sind diese explizit nicht Teil der Auktion.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Lievelingsweg 112
PLZ / Ort:
53119 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Dennis Zimmermann, Telefon: 0228 / 717155
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 21.07.2021 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
So., 01.08.2021 - 18:00 Uhr