24.05.2022 20:43:19
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 753562

1 Renault Master


Auktionsende:
Mo., 23.05.2022 - 08:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
8.522,00 EUR
41 Gebote | 2609 mal angesehen
Anbieter:
Abwasserzweckverband Erdinger Moos
Ort:
85462 Eitting
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Renault Master

Versteigert wird ein Renault Master 3.5 dCi aus dem Jahre 2010 aus 1.Hand mit einer guten Ausstattung.

Kraftstoff: Diesel

Modell: L2H2

Länge: 5.548 mm

Höhe: 2.499 mm

Breite: 2.070 mm

Breite inkl. Spiegel: 2.470 mm

Radstand: 3.682 mm

Km-Stand: 179.023

Leistung: 92 kW / 125 PS

Getriebe: 6-Gang Manuelles Schaltgetriebe

Hubraum: 2.299 cm³

Antrieb: Vorderradantrieb

Tankvolumen: 105 Liter

Leergewicht: 1.965 kg

Emissionsklasse: EURO 5 

Umweltplakette: 4 (Grün)

Anhängezulast: 2.500 kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg

Rußpartikelfilter: ja

 

 

Allgemeine Daten

Datum Zulassung: 01.09.2010

Radstandtyp: mittel

Anzahl Vorbesitzer: keine

Dachhöhe: hoch

Nichtraucherfahrzeug: ja

TÜV / Datum nächste HU: neu / April 2024

Laderaumlänge: 3.083 mm

Laderaumhöhe innen: 1.894 mm

 

Vorhandene Ausstattungsmerkmale und Sonderausstattungen

ABS

Bereifung 8-fach Sommer/Winter

ESP

Reserverad

Fahr-/Beifahrerairbag

Elektrische Fensterheber

Elektrische Seitenspiegel

Elektrische Wegfahrsperre

Standheizung Webasto

Zentralverriegelung

Tuner/Radio Bluetooth

Heckflügeltüren 270°

2 Stk. Kennleuchten gelb

Heckflügeltüren verglast

1 Stk. Rückwärtswarnsystem

Schiebetür rechts verglast

Regaleinbau Laderaum

Laderaumtrennwand mit Fenster

Hebekran Loadinglift

Zusatzbatterie mit Trennschalter

Anhängerkupplung fest

Laderaum Be- und Entlüftung

Außentemperaturanzeige

Begrenzungsleuchten

 

 

Fahrzeug Historie:

Das Fahrzeug wird ausgesondert. Das Fahrzeug war bis März 2022 als Einsatzfahrzeug im Kanalunterhalt des Abwasserzweckverbandes eingesetzt.

 

Das Fahrzeug ist aktuell noch angemeldet. Verfügbarkeit ist sofort.

 


Allgemein:
Motor & Getriebe funktionieren ohne Probleme. Das Fahrzeug ist zusätzlich mit einer Standheizung Fabrikat WEBASTO ausgestattet. Weiterhin ist zum Betrieb von zusätzlichen Verbrauchern eine 2. Batterie mit Trennrelais eingebaut. Im Fahrzeug befindet sich ein komplettes Regalsystem mit Klappen und Auszügen im Laderaum auf der linken Fahrzeugseite. Ein weiterer Regaleinbau mit Auszügen und Schraubstock ausklappbar befinden sich direkt hinter der Fahrerraumabtrennung. Das Fahrzeug verfügt über einen eingebauten Frischwassertank, Tankvolumen ca. 100 Liter. Die Befüllung erfolgt von außen an der linken Fahrerseite, die Wasserentnahme über vorhandene elektrische Pumpe. Das Fahrzeug besitzt zusätzliche Sicherheitsausstattung gemäß § 52 StVZO bestehend aus:

- 2 Kennleuchten Farbe gelb

- 1 Rückwärtswarnsystem, bestehend aus 2 Heckblitzern Farbe gelb (Pico Hänsch Warnsysteme)

- Warnmarkierung nach DIN 30710 auf allen 4 Seiten.

Das Fahrzeug ist mit einem Lastenkran der Firma SPS, Fabrikat Loading-Lift-System zum Heben von Lasten bis 400 kg ausgestattet. An der Vorrichtung sind zusätzlich Aufnahmevorrichtungen, welche einsetzbar sind zur Personenrettung. Der Kran ist entsprechend korrekt eingebaut, voll funktionstüchtig und regelmäßig geprüft wurden.

 

Der Sitzbezug des Fahrersitzes ist abgenutzt, der Oberstoff ist beschädigt - Loch.


Service:
Das Fahrzeug wurde regelmäßig gepflegt und gemäß Serviceplan gewartet.

 

Das Fahrzeug verfügt über neuen TÜV. Die nächste Hauptuntersuchung ist im April 2024 notwendig.

 


Karosserie:
Karosserie hat Gebrauchsspuren entsprechend dem Einsatz und Alter. Es sind keine separaten bekannten Kratzer und Roststellen hervorzuheben. Das Fahrzeug war während der gesamten Betriebszeit mit einer teilweise großflächigen Werbung an allen 4 Seiten foliert. Entsprechende Klebereste sind nach der Entfernung der Folie vorhanden.

 

Auf der linken Seite hat der Wagen einen Unfallschaden (siehe Bilder). Die sichtbaren Blechschäden wurden nicht instandgesetzt. Der Blechschaden ist durch einen Anfahrunfall verursacht wurden. Die Kunststoffverkleidung liegt uns noch vor, wurde aber nicht wieder montiert, da das Karosserieblech ca. 5 cm eingedrückt ist. Der Boden- und Innenbereich ist sichtbar nicht verzogen. Bei der Hauptuntersuchung durch den TÜV gab es keine Beanstandungen aufgrund des Blechschadens.

An der Hecktür im oberen Bereich, befindet sich eine kleine eingedrückte punktförmige Eindellung von einem Stoßschaden.

 

Das Fahrzeug kann über die vorhandenen Bilder hinaus besichtigt werden. Im Rahmen dieser Besichtigung ist auch eine gewünschte Probefahrt auf dem Betriebsgelände möglich. Die Zulassung des Fahrzeuges unsererseits bleibt für die Überführung des Fahrzeuges bestehen. Maßgeblich ist das Datum im geschlossenen Vertrag.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Isarkanal 1
Adresszusatz:
Verbandsklärwerk
PLZ / Ort:
85462 Eitting
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Christian Dether
Telefon: 08122 / 498720
E-Mail: dether@azv-em.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 02.05.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.05.2022 - 08:04 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).