07.12.2022 13:55:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 774912

1 Rasentraktor/Aufsitzmäher EFCO 92/16 KH mit Schneeschild


Auktionsende:
So., 04.12.2022 - 18:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.350,00 EUR
3 Gebote | 2022 mal angesehen
Anbieter:
Markt Langquaid
Ort:
84097 Herrngiersdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Rasentraktor/Aufsitzmäher EFCO 92/16 KH mit Schneeschild

EFCO Rasentraktor 92/16 KH mit Schneeschild, neuwertig, 18 Betriebsstunden, voll funktionsfähig

Schnittbreite 92 cm, 2 Messer, Heckauswurftechnik

Reifen vorne: 15x6.00-6 NHS

Reifen hinten: 18x8.50-8 NHS

 

1 Schneschild Tielbürger ts 125 mit Gummileiste, vom Sitz zu Bedienen, schräg links und rechts, gerade

1 Anbaurahmen für EFCO

 

1 Schnellwechselrahmen ohne Antrieb

 

1 Satz Ottinger Schneeketten Spurkreuzketten

 

1 Cetek Ladungserhaltungsgerät für die Starterbatterie

 

Der Rasentraktor wurde nur zum Schneeräumen genutzt, Mähwerk und Messer absolut neuwertig.

 

Leichte Kratzer vorhanden sowie Rostansätze an Räumschild und Schneeketten.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Bernhardstr. 35
PLZ / Ort:
84097 Herrngiersdorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Stefan Hübner
Telefon: 0151 58895802
E-Mail: stefan.huebner@langquaid.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 14.11.2022 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
So., 04.12.2022 - 18:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).