17.05.2022 15:47:33
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 755066 / Charge: Radlader Schaeff SKL 823

1 Radlader Schaeff


Auktionsende:
Mo., 13.06.2022 - 07:00 Uhr
verbleibende Zeit:
26 Tage 15 Std. 12 Min.
12.000,00 EUR
1 Gebot | 950 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 12.100,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Rohrdorf
Ort:
83101 Rohrdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Radlader Schaeff

1 Schaeff Radlader SKL 823

Fahrzeugtyp: ZL 65

Selbstfahrende Arbeitsmaschine

4-Zylinder Perkins-Motor 37 kW

Standardbetriebsgewicht: 3900 kg

Zulässige Vorachslast: 3000 kg

Zulässige Hinterachslast: 3000 kg

zulässiges Gesamtgewicht: 4300 kg

Baujahr 1998

Höchstgeschwindigkeit 20 km/h

Betriebsstunden: 4901 h

Art der Feststellbremse: mechanisch

 

Gesamtzustand:

Fahrbarbereit und funktionsfähig

Das Fahrzeug war bis zum Zeitpunkt der Aussonderung im März 2022 im Einsatz.

Der Zustand des Fahrzeuges ist dem Alter und den Betriebsstunden entsprechend - er weist Gebrauchsspuren auf (Dellen und Kratzer) 

Rostlöcher am Fahrerhausholm

Rost siehe Bilder

Fahrersitz verschlissen

bei 4/1 Hydraulikschaufel sind Bolzen und Büchsen ausgeschlagen

 

 

 

Fahrantrieb:

Hydrostatischer Fahrantrieb bis 20 km/h

2 Vor- und 2 Rückwärtsgänge

 

Betriebsanleitung, Ersatzteilbücher und

Betriebserlaubnis (ABE) vorhanden

 

Bereifung:

12.5-18

Reifenzustand siehe Bilder

 

Ausstattung:

Steuergerät, incl. Betätigung

Zusatzhydraulik vorn für Anbaugeräte

 

Zubehör:

4/1 Hydraulikschaufel - 1700mm

Ladeschaufel - 1300 mm

Paletten-/Ladegabel - 1100mm

 

 

 

 

Besonderer Hinweis:

Es wird eine Besichtigung des Fahrzeuges vor Gebotsabgabe empfohlen!

Besichtigung und Abholung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung während den Geschäftszeiten möglich.

Das Fahrzeug kann nach Terminabsprache von Montag bis Donnerstag zwischen 8:00 und 11:30 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr besichtigt werden. Freitags ist die Besichtigung bis 11:00 Uhr möglich.

 

Angeboten wird allein der zuvor beschriebene Radlader inklusive der passenden Anbaugeräte (Hydraulikschaufel, Ladeschaufel und Palettengabel). Andere auf den Bildern erkennbare Objekte sind nicht Gegenstand der Auktion.

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann bei der Übergabe des Radladers sowie der Anbaugeräte kein Personal oder Gerät/Material zur Verfügung gestellt werden. Der Erwerber verpflichtet sich, selbst für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen und für das Einhalten der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StvO) sowie der sonstigen Transportvorschriften Sorge zu tragen.

 

Entsprechen der Versteigerungsbedingungen der „Zoll-Auktion“ hat der Ersteigerer/die Ersteigerin spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten durch den Anbieter den Gebotsbetrag zu entrichten und den ersteigerten Radlader sowie die ersteigerten Anbaugeräte abzuholen (Zahlungs-/Abholfrist), sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11. Tag fallen Standgebühren i.H.v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zusätzlich zum Gebotsbetrag zu tragen sind.

(Privatrechtliche Auktion)

 

Die Abholung und Übergabe des Fahrzeuges erfolgt nach Bezahlung und ist innerhalb von 10 Werktagen nach Auktionsende abzuwickeln

(Privatrechtliche Auktion)

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Bahnhofstr. 48
PLZ / Ort:
83101 Rohrdorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Josef Wimmer, Telefon: 08032988316
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 13.05.2022 - 07:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 13.06.2022 - 07:00 Uhr