10.05.2021 07:53:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 702570

1 Radlader Komatsu WA90-3 active handy


Auktionsende:
Fr., 07.05.2021 - 19:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
13.900,00 EUR
48 Gebote | 10206 mal angesehen
Anbieter:
Kreis Mettmann
Ort:
40822 Mettmann
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Radlader Komatsu WA90-3 active handy

Baujahr: 2000 (in 2005 durch den Versteigerer gebraucht gekauft)

Maschinennr.: HA970188

Betriebsstunden: 9.704 h

 

Motor: 

Komatsu Niederemissionsmotor 4D106E-1HC

Leistung von 51,5 kw / 70 PS (ISO 9249)

Hubraum 4.400 cm3

Lichtmaschine 80 A

 

Antrieb:

Hydrostatischer Fahrantrieb mit 2 Fahrbereichen

 

Kabine:

Komfort-Sicherheitskabine mit Schiebefenster, rechts

Fahrersitz, Sicherheitsgurt

Arbeitsscheinwerfer, je 2 vorn und hinten

 

Hydraulik:

3. Steuerkreis inkl. Betätigung

Vorgesteuerte Hydraulikbetätigung

Zusatzhydraulik vorn, vorbereitet für Anbaugeräte

Multifunktionshebel

 

Sonstiges:

Hydr. 4-Punkt-Schnellwechsler mit marktkompatiblen Anschlussmaßen

CE-konform

Beschriftung deutsch

20 km/h-Ausführung

zul. Gesamtgewicht: 6.200 kg

StVZO wird erfüllt

 

Bereifung:

405/70 R 20 L2 SPT 9

 

Zubehör:

Gegengewicht (100 kg)

SW-Schaufel 1,0 m3, 2.100 mm breit, mit Zähnen

SW-Palettengabel, Zinken 1.200 mm

Standardschaufel 900 l, 1.650 mm breit, Zahnsystem Bofors 911

 

Zustand:

Der Radlader ist fahrbereit und funktionsfähig weist aber alters- und nutzungsbedingte Verschleiß- und Gebrauchsspuren auf, insbesondere die im Folgenden beschriebenen:  

Der Lader wurde zu ca. 50 % zur Verladung von Streusalz eingesetzt, daher sind am gesamten Fahrzeug und den Zubehörteilen teilweise starke Roststellen vorhanden, auch das Gaspedal ist stark von Rost befallen. Die 900l-Schaufel ist stellenweise durchgerostet und ist damit nicht mehr dicht (vgl. Bilder).

Die Kunststoff-Motorhaube ist stellenweise eingerissen.

Die Reifen sind abgefahren und müssten ersetzt werden.

Der Fahrersitz ist verschlissen und das Polster an einer Stelle eingerissen.

 

 

Die Versteigerung erfolgt aufgrund einer Ersatzbeschaffung, ein Wertgutachten wurde nicht erstellt, die Wertermittlung erfolgte im Rahmen einer Internetrecherche. 

Vor Gebotsabgabe wird dringend eine Besichtigung empfohlen, eine Probefahrt auf einem abgeschlossenen

Betriebsgelände ist möglich. Bitte vereinbaren Sie mit den genannten Ansprechpartnern vorab einen

Besichtigungstermin.

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter selbst verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift bei Abholung, dass er mit den Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist. Das Fahrzeug muss durch den Erwerber selbstständig und mit eigenen Hilfsmitteln verladen werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Südring 9-13
Adresszusatz:
-Bauhof des Kreises Mettmann-
PLZ / Ort:
40822 Mettmann
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Ahlemeier, Telefon: 02104 99 1248
Herr Bernd Hubrig, Telefon: 02104 99 2732
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 23.04.2021 - 19:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 07.05.2021 - 19:00 Uhr