26.09.2022 13:43:50
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 767858 / Charge: MB0035

1 Radlader Komatsu WA65-3


Auktionsende:
Sa., 24.09.2022 - 18:22 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
14.701,00 EUR
78 Gebote | 4180 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Aalen
Ort:
73430 Aalen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Radlader Komatsu WA65-3

zul. ges.Gew. 4700 kg

Baujahr 2002

Fzg.ID-Nr.: HA940677

7970 Betriebsstunden

Yanmar Dieselmotor Typ 4D 94E-1HC

Leistung 37 KW

Hubraum 2776 cm³

Höchstgeschwindigkeit 20 km/h

Ladeschaufel 0,55 m³

Reifen VA 9mm

Reifen HA 11mm

Rücklicht hi. li. defekt

Unfallschaden Motorabdeckung hinten links (siehe Bild)

Dämpfer Motorklappe defekt

Bremse defekt

Rostschäden an Karosserie und Rahmen (siehe Bilder)

Rostschaden Einstieg Führerhaus (siehe Bild)

Radhaus vo li durchgerostet (siehe Bild)

Fahrzeugpapiere und Schlüssel vorhanden

kein Gutachten vorhanden

Batterie nach längerer Standzeit entladen

Besichtigung wird empfohlen

nicht fahr- und einsatzbereit

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Heinrich-Rieger-Str. 6-8
Adresszusatz:
Bau- und Grünflächenbetrieb
PLZ / Ort:
73430 Aalen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Heinz Friesen
Telefon: 07361 522272
E-Mail: heinz.friesen@aalen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 05.09.2022 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Sa., 24.09.2022 - 18:22 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).