27.09.2022 00:36:43
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769845 / Charge: 061000-3533

1 Radlader Atlas 35 Super


Auktionsende:
So., 23.10.2022 - 09:27 Uhr
verbleibende Zeit:
26 Tage 8 Std. 50 Min.
14.600,00 EUR
24 Gebote | 1767 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 14.700,00 EUR
Anbieter:
Stadt Winnenden
Ort:
71364 Winnenden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Radlader Atlas 35 Super

Versteigert wird der abgebildete Radlader (Atlas 35 Super) mit Zubehör

 

  1. Ladeschaufel
  2. Palettengabel
  3. Salzstreuer ( Polaro - Lehnert) + Steuergerät
  4. Schneepflug (Bemo - Serie 700)

 

Fahrzeugart: Radlader

Marke: Atlas

Typ: AR 35 Super

Fahrzeugident-Nr.: 1021211E108420

Baujhar: 2009

Erstzulassung: April 2009

Betriebsstunden: 3003,0

Zulässiges Gesamtgewicht: 3200kg

Zulässige Achsl. vorne: 2500kg

Zulässige Achsl. hinten: 2500kg

UVV fällig: 10.2021

Kraftstoff: Diesel

Leistung kw bei min1: 29/2800

 

Beschädigungen:

  • Starke Korrosion an der Maschinenunterseite durch Winterdiensteinsätze.
  • Elektrische Anlage teilweise nicht funktionsfähig, wegen Kabelbrand.
  • Sämtliche Hydraulikschläuche älter als 6 Jahre.
  • Hubgerüst hat leichtes Spiel.
  • Batterie defekt, dadurch momentan nicht fahrbereit (Starthilfe ist möglich).

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hanweiler Str. 30
Adresszusatz:
Waldfriedhof
PLZ / Ort:
71364 Winnenden
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Tobias Hiller
Telefon: 01743099709
E-Mail: friedhof@winnenden.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 22.09.2022 - 09:27 Uhr
Auktion endet:
So., 23.10.2022 - 09:27 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).