23.11.2020 18:00:42
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 676265

1 Rüstwagen, Mercedes Benz, 1222 AF


Auktionsende:
Fr., 27.11.2020 - 13:48 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 19 Std. 47 Min.
11.289,00 EUR
17 Gebote | 1787 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.389,00 EUR
Anbieter:
Stadt Weißenhorn
Ort:
89264 Weißenhorn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Rüstwagen, Mercedes Benz, 1222 AF

Das Fahrzeug wurde bis zuletzt als Rüstwagen für die technische Hilfeleistung bei der örtlichen Feuerwehr eingesetzt.

 

Im September 2020 wurde das Fahrzeug im Rahmen einer Ersatzbeschaffung ausgesondert.

 

 

Beschreibung:

 

Klasse: Lkw, Sonder-Kfz Feuerwehrfahrzeug Rüstwagen

 

Aufbau: Trupp Kabine, Feuerwehrtechnischer Aufbau mit 7 Geräteräume,

 

Hersteller: Mercedes-Benz, Aufbau Fa. Ziegler Giengen

 

Typ: 1222 AF

 

Antriebsart/Kraftstoff: Diesel

 

Leistung kW bei min: 159/2300

 

zulässiges Gesamtgewicht: 12000 kg

 

Tag der Erstzulassung: 11.06.1985

 

Fälligkeit Hauptuntersuchung: 07/2021

 

Fälligkeit der Sp:   07.2022

 

Laufleistung (km-Stand): 33974 km

 

Betr.Std. 508,11 Std.

 

Anzahl Sitzplätze: 3 Sitzplätze, Fahrer-, Doppel-Beifahrersitz,

 

Getriebe: 6 Gang Schaltgetriebe

 

Antrieb: Allradantrieb/ Differenzialsperren/ Allradfeststellbremse

 

Ausstattung: eingebauter 20 kVA Stromgenerator, mechanischer Lichtmast(Verstellung elek.), Seilwinde 5 to. Rotzler Treibmatic, bis zur Abmeldung und Außerbetriebnahme vom Feuerwehrdienst voll funktionstüchtig

 

 

Der Innenraum ist gepflegt, weißt jedoch durch den Ausbau der Funktechnik, Bohrlöcher auf.

 

 

Zustand:

 

·      Fahrzeug wurde 10.2020 abgemeldet, war bis zur Abmeldung einsatzbereit bei der örtlichen Feuerwehr

 

·      Dem Alter und der Nutzung entsprechend ist ein allgemeiner Verschleiß sichtbar, Lackschäden Lackabplatzungen im Bereich des Aufbaues, Korrosionschäden Durchrostung an beiden Kotflügel vorn sind vorhanden,

 

·      Der Erwerb erfolgt mit allen Einbauten / Aufbauten, ohne feuerwehrtechnische Beladung, Blaulichtanlage muss vom Erwerber stillgelegt werden. Die Funkanlage ist ausgebaut.

 

·      Fahrzeug wurde in der eigenen Werkstatt gewartet, die Dokumentation der letzten Jahre ist vorhanden und kann vor Ort eingesehen werden.

      

·      Es liegt kein Wertgutachten vor (Ermittlung des Anfangsgebots mittels Internetrecherche)

 

 

Sonstiges:

 

Das Fahrzeug wird ohne jegliche feuerwehrtechnische Beladung angeboten

 

·      Der Ersteiger verpflichtet sich. sämtliche Hoheitszeichen und Schriftzüge vom Fahrzeug zu entfernen oder unkenntlich zu machen.

 

·      Ebenfalls muss die Sondersignalanlage zurückgebaut werden.

 

       Es wird dringend empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen und Probe zufahren.

 

.

 

       Das Fahrzeug ist abgemeldet

 

·      Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich.

 

·     

Nach erfolgtem Zuschlag und erfolgter Überweisung des Gesamtbetrags ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen durch den Erwerber vom Grundstück der Stadt Weißenhorn, Feuerwehr, Illerberger Str. 11a, 89264 Weißenhorn abzuholen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Illerberger Str. 11a
PLZ / Ort:
89264 Weißenhorn
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Wilhelm Schneider, Telefon: 07309 96310
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 30.10.2020 - 13:48 Uhr
Auktion endet:
Fr., 27.11.2020 - 13:48 Uhr