27.01.2023 02:48:21
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783489

1 Posten ausgesonderte Feuerwehr 22x Beleuchtungs- & 10x Ladegeräte


Auktionsende:
So., 29.01.2023 - 16:24 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 13 Std. 35 Min.
10,00 EUR
1 Gebot | 421 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11,00 EUR
Anbieter:
Magistrat der Kreisstadt Lauterbach (5 weitere Auktionen)
Ort:
36341 Lauterbach (Hessen)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Posten ausgesonderte Feuerwehr 22x Beleuchtungs- & 10x Ladegeräte

Die Beleuchtungs- Ladegeräte sind gebraucht und haben die üblichen Gebrauchspuren wie Kratzer oder Abriebspuren.

Sie werden ausdrücklich als defekt angeboten. Sie auch Bilder.

 

Menge der Beleuchtungs- & Ladegerät:

  • 9 Stück HSE 5 (defekt & ohne Akku)
  • 1 Stück HSE 7 (defekt & ohne Akku)
  • 10 Stück SEB 8 (defekt & ohne Akku)
  • 2 Stück Euroblitz (defekt & ohne Akku)
  • 10 Stück Ladegeräte für HSE 5,7 & 8 (ausgemustert)

 

CE-Kennzeichnung ist vorhanden.

 

Es werden nur die Feuerwehr-Beleuchtungsgeräte bzw. Ladegeräte versteigert.

 

Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um die auf den Bildern dargestellten Feuerwehr-Beleuchtungsgeräte & Ladegeräte.

Weitere sichtbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.

 

Es wird eine Besichtigung der Feuerwehr-Beleuchtungs- & Ladegeräte vor Gebot ausdrücklich empfohlen!

Ein Besichtigungstermin kann telefonisch vereinbart werden.

 

Nur Überweisung, eine Barzahlung ist nicht möglich.

Der Versand ist ausgeschlossen.

 

Der Abtransport und die Verladung erfolgt durch den Erwerber oder ein von Ihm beauftragtes Unternehmen.

Die Abholung der Feuerwehr-Beleuchtungsgeräte kann am Montag-Donnerstag in der Zeit von 07:30-15:00 und Freitag in der Zeit von 07:30-13:00 erfolgen, oder nach Vereinbarung.

Eine Terminabsprache ist jedoch grundsätzlich zwingend erforderlich.

 

Eine Übergabe der Feuerwehr-Beleuchtungsgeräte erfolgt erst, nachdem die Zahlung eingegangen ist.

 

Besonderer Hinweis: Die Feuerwehr-Beleuchtungsgeräte sind spätestens 10 Tage nach Zugang der Zahlungsmodalitäten vom Erwerber bei der angegebenen Adresse abzuholen, sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Fuldaer Str. 4
Adresszusatz:
Hauptfeuerwache
PLZ / Ort:
36341 Lauterbach (Hessen)
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Thorben Wiegand
Telefon: +49 175/2247123
E-Mail: auktion@feuerwehr-lauterbach.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 19.01.2023 - 16:24 Uhr
Auktion endet:
So., 29.01.2023 - 16:24 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).