25.02.2024 16:12:31
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 834700 / Charge: HH-P-24 Port Replicator FZ-55 VEB541

1 Port Replicator Dockingstation Panasonic FZ-55 (CF-VEB541AU)


Auktionsende:
Mo., 04.03.2024 - 19:30 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 3 Std. 17 Min.
60,00 EUR
0 Gebote | 183 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 60,00 EUR
Anbieter:
Polizei Hamburg, Landespolizeiverwaltung 2 (4 weitere Auktionen)
Ort:
22297 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Port Replicator Dockingstation Panasonic FZ-55 (CF-VEB541AU)

Anschlüsse: 1 x HDMI, 1 x RJ45, 1 x Seriell, 1 x VGA, 2 x USB 2.0 Typ A, 2 x USB 3.0 Typ A

Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten

 

Maße (BxHxT) : 40 cm x 5,5 cm x 29 cm 

Gewicht : 2 kg

 

Bei der Dockingstation handelt es sich um Lagerware, die aufgrund von Kompatibilitätsproblemen nicht eingesetzt werden kann.

 

Es ist keine Bedienungsanleitungen vorhanden. Der Artikel verfügt über eine CE- Kennzeichnung. 

 

Der Artikel sollte 14 Tage nach Auktionsende abgeholt werden. Der Lagerort befindet sich im Erdgeschoss, Hilfestellung bei der Abholung kann nicht gewährleistet werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Bruno-Georges-Platz 2
PLZ / Ort:
22297 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Frau Ina Reuter
Telefon: 040 4286-26415
E-Mail: ina.reuter1@polizei.hamburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 09.02.2024 - 19:30 Uhr
Auktion endet:
Mo., 04.03.2024 - 19:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).