13.05.2021 14:44:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 696851 / Charge: Polyma Baiersdorf

1 Polyma Stromerzeuger PL 16/9 mit ausfahrbarem Lichtmast


Auktionsende:
Mi., 14.04.2021 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.202,00 EUR
18 Gebote | 2374 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Baiersdorf
Ort:
91083 Baiersdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Polyma Stromerzeuger PL 16/9 mit ausfahrbarem Lichtmast

Polyma Stromerzeugungsaggregat PL 16/9 mit ausfahrbarem Lichtmast / Arbeitsbühne

 

881 Betriebsstunden

Baujahr 1980

Zulässiges Gesamtgewicht 1700kg

LKW DIN Zugöse 40 und Auflaufbremse

VW Motor 28,5 PS

Leistung Generator 20 kVA

6 Scheinwerfer + 3 Reservescheinwerfer mit je 1500 Watt

 

 

Folgende Mängel / Nutzungseinschränkungen gibt es:

 

-Verwendung als Arbeitsbühne nach den geltenden UVV inzwischen unzulässig

-Hydraulikschläuche überaltert / Austauschfrist überschritten

-UVV Prüfungen / Wartungsfristen abgelaufen

-Scheinwerferpark kann nicht mehr nach rechts geschwenkt werden

-Arbeitsbühne hält nicht mehr im ausgefahrenen Zustand

 

Ansonsten zeigt der Anhänger Lackabplatzungen an beiden Radläufen, am Generator, an der Abdeckung des Motors und im Bereich der beweglichen Teile (Stützen). An der Motorabdeckung befinden sich kleine Dellen im Bereich der Lagerung des Abgasschlauches. Die Plattform hat durch die Benutzung Abreibungen der Lackierung auf der Stellfläche. Die Flutlichtstrahler sind teilweise etwas milchig im Glas. Weitere Schäden sind nicht vorhanden.

 

Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich in das auf den Bildern dargestellte Fahrzeug. Dinge die evtl. außerdem auf den Bildern zu sehen sind, gehören nicht zur Auktion.

 

Für den technischen Zustand des Stromerzeugers wird keine Haftung übernommen. Die persönliche Besichtigung vor Gebotsabgabe wird daher ausdrücklich empfohlen. Termine sind nach telefonischer Terminabsprache kurzfristig möglich.

 

Nach Zuschlag ist der Anhänger innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung der Auktion zu bezahlen (Überweisung) und abzuholen.

 

Nach Ablauf der Frist werden dem Erwerber Standgelder in Höhe von 15,00 Euro/Tag berechnet. Sollte der Anhänger nicht innerhalb der Frist abgeholt sein, wird er nach den AGB der Zoll-Auktion neu versteigert und ggf. Schadensersatz (§ 6 der AGB) sowie die Standgebühr eingefordert.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Am Anger 1
PLZ / Ort:
91083 Baiersdorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Klaus Hutzler, Telefon: 09133-779010
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 31.03.2021 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 14.04.2021 - 11:00 Uhr