01.07.2022 22:03:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759800 / Charge: 57.01.16-1960/22

1 Pocketbike


Auktionsende:
So., 03.07.2022 - 07:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 8 Std. 56 Min.
75,00 EUR
4 Gebote | 1852 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 80,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Münster
Ort:
48147 Münster
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Pocketbike

Es ist ausschließlich das im Titel genannte Fahrzeug Bestandteil der Auktion. Andere gegebenenfalls auf den Fotos zu erkennende Fahrzeuge oder Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

Hersteller: unbekannt

Modell: unbekannt

Farbe: silber / schwarz

Baujahr: unbekannt

Motorart: unbekannt

Leistung in kW: unbekannt

Fahrleistung: unbekannt

Fahrgestellnummer: nicht feststellbar

1 Gang

 

Das Pocketbike ist nicht fahrbereit und nicht verkehrssicher.

 

Das Fahrzeug weist Gebrauchs- und Abnutzungsspuren auf. Es weist Dellen und Lackschäden an der Verkleidung auf. Das Pocketbike ist verschmutzt und hat ein wenig Rost angesetzt.

 

Der Bowdenzug (Gaszug) ist defekt (abgerissen). Die Kompression scheint vorhanden zu sein, bei Start scheint es zu verdichten.

Der Tank ist komplett leer, daher konnte kein kompletter Start getestet werden.

Die Fußstützen fehlen, das Schutzblech ist leicht verbogen.

 

Eine vorherige Besichtigung ist nicht möglich.

 

Kein Versand möglich, nur an Selbstabholer*innen!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Friesenring 43
PLZ / Ort:
48147 Münster
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Elke Viefhues
Telefon: 0251-275 2067
E-Mail: ZA1.1.Muenster@polizei.nrw.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 23.06.2022 - 07:00 Uhr
Auktion endet:
So., 03.07.2022 - 07:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).